VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in"
RessourcentypStellenangebote
Titelwissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
BeschreibungAn der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität Weimar ist zum 1. April 2015 an der Professur Medienphilosophie die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters

zu besetzen. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Eine Verlängerung ist nach den geltenden Regelungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) möglich.

Aufgabengebiet:
- Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen im BA- und MA-Studiengang Medienwissenschaft (4 SWS)
- Eigenständige Betreuung/Begutachtung von Studienarbeiten und Forschungsprojekten
- Mitwirkung an organisatorischen und administrativen Aufgaben
- Ausbau des medienphilosophischen und medientheoretischen Forschungsprofils

Die Möglichkeit zur Weiterqualifikation (insbesondere Promotion oder Habilitation) ist gegeben.

Einstellungsvoraussetzungen:
- Überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einer medien- oder kulturwissenschaftlichen Disziplin oder in einer geisteswissenschaftlichen Disziplin mit medien- und kulturwissenschaftlicher Ausrichtung sowie ein bereits in einer fortgeschrittenen Phase befindliches oder abgeschlossenes Promotionsprojekt
- Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Medienphilosophie und Medien- und Kulturtheorie
- Kenntnisse im Bereich Medien- und Kulturgeschichte
- Verhandlungssichere Kompetenz der deutschen und englischen Sprache; gute bis sehr gute Sprachkenntnisse in einer weiteren Sprache sind wünschenswert
- Interesse an der Lehr- und Forschungstätigkeit in interdisziplinären Themenfeldern
- Erfahrungen in der Lehre innerhalb einer Universität und/oder Erfahrung in der Organisation einer medien-, kultur- oder geisteswissenschaftlichen Forschungseinrichtung
- Äußerst zuverlässige Arbeitsweise und die Fähigkeit zur Teamarbeit

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Bauhaus-Universität ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Lehre und Forschung zu erhöhen. Daher werden insbesondere Frauen gebeten, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung, mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen (inkl. Zeugniskopien und zweier aus-gewählter Aufsatzpublikationen), richten Sie bitte – als integrales pdf-Dokument zusammengefasst – unter Angabe der Kennziffer M/WP-03/15 bis zum 16. Februar 2015 an:

michael.cuntz@uni-weimar.de
http://www.uni-weimar.de/de/universitaet/aktuell/stellenausschreibungen/

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss16.02.2015
Beginn01.04.2015
Ende31.03.2017
PersonName: Dr. Michael Cuntz 
Funktion: Professur Medienphilosophie 
E-Mail: michael.cuntz@uni-weimar.de 
KontaktdatenName/Institution: Bauhaus-Universität Weimar 
Strasse/Postfach: Bauhausstraße 11 
Postleitzahl: 99421 
Stadt: Weimar 
Telefon: 03643-583750 
Fax: 03643-583751 
E-Mail: michael.cuntz@uni-weimar.de 
Internetadresse: http://www.uni-weimar.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/44039

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 26.01.2015 | Impressum | Intern