VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Arcadia Band 49 (2014), H. 2"
RessourcentypInhalte von Fachzeitschriften
TitelArcadia Band 49 (2014), H. 2
BeschreibungArcadia Band 49 (Nov 2014), Heft 2


Articles

Miller, Alyson: Stylised Configurations of Trauma: Faking Identity in Holocaust Memoirs. Seite 229

Hillier, Russell M.: “A Wondrous Lesson in thy Silent Face”: Keats, Darwin, and the Geological Sublime. Seite 254

Pewny, Katharina: Tracing the Other in the Theatre of the Precarious (Lola Arias, Elfriede Jelinek, Meg Stuart, Wajdi Mouawad, Christoph Marthaler). Seite 285

Tastekin, Emel: Said on Auerbach: Hospitality, or How the Western Canon transformed into Weltliteratur. Seite 301

Arich-Gerz, Bruno: Stillschweigen in der Interzone. Seite 223

Eckhard, Petra: Imago Mundi: The Ex-centric Worlds of Franz Gsellmann and Gerhard Roth. Seite 334

Bub, Stefan: Die getöteten Kinder und die Ästhetik des Bösen. Seite 352

McKay, Daniel: Enter the Japanese Imperial Marine: Postwar Comedy and Errol Brathwaite’s An Affair of Men. Seite 368

Michiels, Laura: Transmuting Performance: Esotericism and Metatheatre in Tennessee Williams’s The Two-Character Play. Seite 392


Reviews

Acciaioli, Stefania: Francesca Bravi: La Forma del Sogno. La rappresentazione del sogno in romanzi tedeschi e francesi degli anni ’70 tra filologia e fisiologia. Die Form des Traums. Die Traumdarstellung in deutschen und französischen Romanen der 70er Jahre zwischen Philologie und Physiologie. München: Martin Meidenbauer 2011. 172 Seiten. 31,90 €. ISBN: 978-3-89975-260-1. Seite 413

Corbea-Hoisie, Andrei: Heinrich Detering: Das offene Geheimnis. Zur literarischen Produktivität eines Tabus von Winckelmann bis zu Thomas Mann. Durchgesehene und mit einer Nachbemerkung versehene Studienausgabe. Göttingen: Wallstein Verlag 2013, Zweite Auflage, 432 Seiten. Seite 417

Goßens, Peter: Theo d’Haen; David Damrosch; Djelal Kadir (Hgg.):The Routledge Companion to World Literature. New York: Routledge, 2012; Theo d’Haen:The Routledge Concise History of World Literature. New York: Routledge, 2012; Theo d’Haen; César Dominguez; Mads Rosendahl Thomson (Hgg.): World Literature. A Reader. New York: Routledge, 2013. Seite 421

Klawitter, Arne: Hg. von Monika Schmitz-Emans, Kai Lars Fischer und Christoph Benjamin Schulz,Alphabet, Lexikographik und Enzyklopädistik. Historische Konzepte und literarisch-künstlerische Verfahren. Hildesheim/Zürich/New York: Olms 2012. Seite 437

Moro, Alfredo: Marta Fernández Bueno, Miriam Llamas Ubieto & Paloma Sánchez Hernández (Hrsg./Eds.).Rückblicke und neue Perspektiven – Miradas Retrospectivas y Nuevas Orientaciones. Bern etc: Peter Lang 2013. Seite 442

Sinn, Christian: Harst, Joachim:Heilstheater. Figur des barocken Trauerspiels zwischen Gryphius und Kleist. München: Wilhelm Fink 2012. Seite 446

Sturm-Trigonakis, Elke: Emily Apter:Against World Literature. On the Politics of Untranslatability. London, New York: Verso 2013. Seite 450

Kager, Maria: David Suchoff. Kafka’s Jewish Languages: The Hidden Openness of Tradition. Philadelphia: University of Pennsylvania Press, 2012. Seite 456

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
LandDeutschland
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/43451

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 05.10.2015 | Impressum | Intern