VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Georg Forster in Mainz: Literarische Produktion und Medienzentrum vor und während der Revolution"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelGeorg Forster in Mainz: Literarische Produktion und Medienzentrum vor und während der Revolution
BeschreibungGeorg-Forster-Kolloquium 2006
Georg Forster in Mainz: Literarische Produktion und Medienzentrum vor und während der Revolution
Kassel, 23.-24. Juni 2006

PROGRAMM

FREITAG, 23.6.2006

International House der Universität Kassel
Campus Holländischer Platz
Mönchebergstr. 11a

Jost Schneider, Bochum
Wahrhaftigkeit und Nützlichkeit in Forsters Essay "Ueber historische Glaubwürdigkeit"

Marita Gilli, Besançon
Von der Wissenschaft zur Philosophie und Politik: "Ueber Leckereyen" und "Ueber die Schädlichkeit der Schnürbrüste"

Ludolf Pelizaeus, Mainz
Wissen in Buchform. Rekonstruktionsversuch der Akquisitionspolitik Forsters als Bibliothekar der Mainzer Universitätsbibliothek

Christine Haug, München
"Diese Arbeit unterhält mich, ohne mich zu ermüden." Georg Forsters einträgliches Geschäft mit Übersetzungsarbeiten

Karol Sauerland, Thorn
Zwei Auffassungen von Revolution   Forster einerseits, Goethe andererseits

Laura Anna Macor, Padua
Hölderlin und Forster. Einige Überlegungen zur Entwicklung des politischen Denkens gegen Ende des 18. Jahrhunderts

Anke Gilleir, Leuven
"Therese war klug während Forster genial war." Therese Heyne-Forster-Huber (1764-1829) zwischen Erinnerung und Verdrängung

Robert J. King, Canberra
The Call of the South Seas: Georg Forster's attempts to return to the Pacific with the expeditions of Lapérouse, Mulovsky and Malaspina


SAMSTAG, 24.6.2006

International House der Universität Kassel
Campus Holländischer Platz
Mönchebergstr. 11a

Franz Dumont, Mainz
Georg Forster als politischer Publizist

Stephan Wendehorst, Leipzig
Georg Forster und sein Verhältnis zu Kaiser und Reichsverfassung

Horst Dippel, Kassel
Georg Forster und die Reichsacht

KONTAKT:
Prof. Dr. Horst Dippel
hdippel@uni-kassel.de

Postanschrift:
Universität Kassel
Fachbereich 05 - Gesellschaftswissenschaften
D-34109 Kassel
tel: ++49 (0)561 804 3350
fax: ++49 (0)561 804 7016
http://www.georg-forster-gesellschaft.de/

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.georg-forster-gesellschaft.de/
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortKassel
Bewerbungsschluss07.06.2006
Beginn23.06.2006
Ende24.06.2006
PersonName: Dippel, Horst [Prof. Dr. ] 
Funktion: Organisation 
E-Mail: hdippel@uni-kassel.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Kassel, Fachbereich 05 - Gesellschaftswissenschaften 
Postleitzahl: 34109  
Stadt: Kassel 
Telefon: +49 (0)561 804-3350 
Fax: +49 (0)561 804-7016 
Internetadresse: http://www.georg-forster-gesellschaft.de/  
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1770 - 1830; Literatur- u. Kulturgeschichte
Klassifikation13.00.00 Goethezeit > 13.06.00 Literarisches Leben
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/433

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 01.11.2008 | Impressum | Intern