VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Internationalität und Wissensvermittlung"
RessourcentypCall for Papers
TitelInternationalität und Wissensvermittlung
BeschreibungInternationalität und Wissensvermittlung • Kulturwissenschaftliche Fakultät • Europa-Universität Viadrina / EUV
Veranstaltungsort: Collegium Polonicum, Slubice, Polen


Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Lehrstuhl für Deutsch-Polnische Kultur- und Literaturbeziehungen sowie Gender Studies der Europa-Universität Viadrina organisiert in Kooperation mit der Adam-Mickiewicz-Universität Posen eine internationale Konferenz zum Thema Wissensvermittlung in der Germanistik und anderen interkulturellen Studiengängen.

Im Zentrum der Tagung steht akademische Wissensvermittlung als Praxis und Forschungsobjekt in den interkulturellen Studiengängen.

Geplant sind Beiträge zu den o.g. Themenbereichen in zweierlei Hinsicht, als:

1/ Berichte aus der Lehrpraxis mit folgenden Schwerpunkten:

Literatur- und sprachwissenschaftliche Wissensvermittlung in multisprachigen Seminaren; Unterscheidung und Thematisierung von kultur- und persönlichkeitsbedingten Differenzen und Konflikten in multikulturellen Seminargruppen; Lesefähigkeit, Aktivierung der Studierenden bei der Arbeit mit Texten in solchen Seminaren; Strategien im Umgang mit sprachlichen (und phonetischen) Fehlern in Seminaren.

2/ Forschung zur akademischen Lehre in multikulturellen Zusammenhängen:

Wissensvermittlungskulturen – Unterschiede, Ähnlichkeiten und Strategien im Umgang mit ihnen in den Seminaren; Konflikt- und Verhandlungsstrategien zwischen Dozierenden und Studierenden; Strukturelle Differenzen in Universitätsverwaltungen bei der Gestaltung der gemeinsamen interkulturellen Studiengänge vor dem Hintergrund der Bologna-Reform.

Auch Nachwuchswissenschaftler und Studierende sind herzlich eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen, ihre Ideen und Erfahrungen zu präsentieren.

Wir bitten alle interessierten Forschenden, Lehrenden und Studierenden um Referatsvorschläge von maximal 300 Worten und eine kurze biographische Notiz bis zum 15. Dezember 2014 per E-Mail bei Antonina Balfanz (balfanz@europa-uni.de) mit dem Stichwort „Konferenz Wissensvermittlung 2015“ einzureichen.


Konferenzsprache: Deutsch

Federführend: Prof. Dr. Bożena Chołuj (EUV)

Hauptpartnerin: Dr. Izabela Sellmer (AMU)

Weitere Partnerin: Dr. Ksymena Filipowicz-Tokarska (AMU)

Kontakt:
Prof. Dr. Bożena Chołuj (EUV)
E-mail: Choluj@europa-uni.de
Web: http://www.kuwi.europa-uni.de/de/lehrstuhl/lw/depolitbez/Konferenz-Wissensverm/index.html

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.kuwi.europa-uni.de/de/lehrstuhl/lw/depolitbez/Konferenz-Wis...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortSlubice
Bewerbungsschluss15.12.2014
Anmeldeschluss15.12.2014
Beginn18.02.2015
Ende20.02.2015
PersonName: Prof. Dr. Bożena Chołuj (EUV) 
Funktion: Lehrstuhlinhaberin 
E-Mail: Choluj@europa-uni.de 
KontaktdatenName/Institution: Antonina Balfanz, Lehrstuhl für Deutsch-Polnische Kultur- und Literaturbeziehungen sowie Gender Studies 
Strasse/Postfach: ul. Kościuszki 1 
Postleitzahl: PL 69-100  
Stadt: Słubice 
Telefon: Tel: +49 (0) 335 5534 16 465 
E-Mail: balfanz@europa-uni.de 
Internetadresse: http://www.kuwi.europa-uni.de/de/lehrstuhl/lw/depolitbez/Mitarbeiter_innen/Antonina_Balfanz/index.html 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeDeutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache; Kontaktlinguistik (Sprachkontakt, Interferenzforschung, Interkulturelle Kommunikation, Mehrsprachigkeit); Sprachdidaktik (Schuldidaktik, Erwachsenenbildung, Konzepte sprachlicher Bildung)
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.03.00 Germanistik; 01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.05.00 Germanistenverbände und –tagungen; 01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.06.00 Studium; 01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.07.00 Germanistik im Ausland; 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.12.00 Deutsche Sprache im Ausland
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/42468

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 18.11.2014 | Impressum | Intern