VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Promotionsstipendien Stanford University, USA "
RessourcentypStipendien
TitelPromotionsstipendien Stanford University, USA
BeschreibungThe Department of German Studies at Stanford University is inviting applications to our PhD. program. Core faculty in German Studies represent a broad spectrum of approaches to literature and culture including philosophy and literature, political discourse, Jewish studies, Frankfurt School, literary theory, and visual culture. The historical scope spans from the Middle Ages to the present. The many affiliated faculty members in other departments working on German culture, history, performance, politics, and art are also a valuable resource for graduate students wanting to work within a more broadly conceived German Studies model. One of the unique features of our program is this range of areas of expertise among the faculty that graduate students are able to draw on in creating their own courses of study and developing their dissertation projects.

The intellectual climate at Stanford is characterized by its vibrancy, it innovative programs, and its emphasis on achieving the highest standard in research and teaching. Stanford is regularly voted the top university in the world in the humanities. Within German we foster our own intellectual community by running a graduate colloquium, a lecture series, and various workshops.

Graduate students in German Studies at Stanford also receive excellent training in second language pedagogy, and have the opportunity to teach for at least five quarters. Our PhDs graduate with excellent skills and qualifications that enable them to flourish in a wide variety of academic and non-academic positions.

For more information about our graduate program in German Studies, please see our website: https://dlcl.stanford.edu/departments/german-studies/about. Questions may be directed to the Chair of Graduate Studies, Prof. Kathryn Starkey (starkey@stanford.edu) or the Graduate Affairs Coordinator Newsha Firoozye Davis (dlclgrad@stanford.edu). The deadline for applications for the 2015/16 academic year is December 17, 2014.


Das Department of German Studies der Stanford University vergibt zum akademischen Jahr 2015/16 zwei bis vier Promotionsstipendien im Bereich der deutschen Literatur. Unser Fachbereich beschäftigt sich mit deutscher Literatur und Kultur vom Mittelalter bis in die Gegenwart, mit Literaturtheorie und Ästhetik, sowie mit der wechselseitigen Durchdringung von Literatur und Philosophie. Da das Department äußerst eng interdisziplinär mit anderen Fakultäten vernetzt ist, können Doktoranden auf Ressourcen, Lehrtätige und Betreuer aus einer Vielzahl anderer Fachbereiche zurückgreifen. Interdisziplinäres Forschen wird gefördert.

Stanford gewährt Promotionsstipendien auf fünf Jahre, inklusive Studiengebühren, Krankenversicherung, Reisegeld und Forschungsgeldern für das Sommerquartal. Fünf Trimester Lehre und pädagogisches Training, sowie Karriereberatung und -vorbereitung sind feste Bestandteile des Promotionsstudienganges.

Bewerber sollten einen Magister in Germanistik, oder einer anderen Literatur- oder Kulturwissenschaft vorweisen können. Bewerbungen sollten bis zum 17. Dezember 2014 in Stanford eintreffen. Die Bewerbung beinhaltet: Eine Arbeitsprobe (Seminararbeit, Artikel o.ä.), drei Empfehlungsschreiben, eine drei- bis fünfseitige Darstellung des persönlichen Studienplans (Statement of Purpose), sowie eine offizielle Bestätigung eines bestandenen GRE und TOEFL-Tests (Die Bestätigung des bestandenen GRE-Tests kann bis Mitte Januar nachgereicht werden). Die Entscheidung über Stipendienvergabe fällt im Februar 2015, der Zulassungsbescheid ergeht spätestens Mitte März 2015.

Informationen zum Department finden Sie unter https://dlcl.stanford.edu/departments/german-studies/about. Bewerbungen sind online einzureichen (http://gradadmissions.stanford.edu) Genaueres zur Bewerbung finden Sie unter https://dlcl.stanford.edu/prospective/graduate-studies. Bei Fragen zur Bewerbung, wenden Sie sich bitte (auf Englisch) an Newsha Firoozye Davis (dlclgrad@stanford.edu). Bei Fragen zu unserem Programm und Forschungsschwerpunkten, wenden Sie sich (gerne auch auf Deutsch) an Prof. Kathryn Starkey, Chair of Graduate Studies (starkey@stanford.edu).

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss17.12.2014
Beginn01.09.2015
Ende15.06.2020
PersonName: Starkey, Kathryn [Prof. Dr.]  
Funktion: Director of Graduate Studies 
E-Mail: starkey@stanford.edu 
KontaktdatenName/Institution: Department of German Studies, Stanford University 
Strasse/Postfach: 450 Serra Mall 
Postleitzahl: 94305 
Stadt: Stanford, CA 
E-Mail: dlclgrad@stanford.edu 
LandVereinigte Staaten von Amerika
BenutzerführungEnglisch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/42456

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 17.11.2014 | Impressum | Intern