VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "2 Promotionsstipendien, Brown University, Department of German Studies"
RessourcentypStipendien
Titel2 Promotionsstipendien, Brown University, Department of German Studies
BeschreibungDepartment of German Studies, Brown University (USA)

Das Department of German Studies der Brown University vergibt zum Herbst 2015
zwei Promotionsstipendien im Bereich Neuere deutsche Literatur bzw.
Literaturtheorie und Ästhetik.

Der Ph.D.-Studiengang des German Studies Departments betont Fragen der
theoretischen Literaturwissenschaft, der Schnittstellen von Literatur, Philologie und Philosophie sowie grundsätzliche Probleme der Ästhetik, Poetik, Rhetorik, Psychoanalyse und kritischen Theorie. Es besteht ebenfalls eine enge
Zusammenarbeit mit verwandten geisteswissenschaftlichen Fachbereichen, zumal
der Vergleichenden Literaturwissenschaft, der Philosophie, der Geschichte sowie dem interdisziplinär ausgerichteten Cogut Center for the Humanities. Da die “Humanities” an Brown traditionell eine zentrale Stellung einnehmen, läßt
es sich hier für motivierte Geisteswissenschaftler besonders gut leben,
denken, lesen und schreiben.

Die 1764 gegründete Brown University, eine private Eliteuniversität in
Providence im Bundesstaat Rhode Island, gehört zu den acht Ivy
League-Universitäten, die zu den angesehensten amerikanischen Hochschulen und den renommiertesten Einrichtungen der weltweiten Wissenschaft zählen. Providence selbst, die zweitgrößte Stadt Neuenglands und Landeshauptstadt von Rhode Island, zeichnet sich durch seine tiefe historische Verwurzelung in der amerikanischen Geschichte sowie seine kulturelle Vielfalt aus. Geographisch liegt Providence in unmittelbarer Nähe nicht nur von Boston, sondern auch von der Atlantikküste, wobei Rhode Island oft als “the Ocean State” bezeichnet wird.

Die großzügigen Promotionsstipendien werden für jeweils 5 Jahre gewährt und
schließen sämtliche Studiengebühren sowie eine Krankenversicherung ein. Es
wird von den Promovierenden erwartet, daß sie in einigen (aber nicht allen)
Jahren an der Lehre des German Departments mitwirken und sich so auch
pädagogisch erstklassig qualifizieren.

Für ganz besonders herausragend qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber steht
nun bereits zum zweiten Mal zusätzlich zu dem normalen Promotionsstipendium auch noch ein “Max Kade Distinguished Graduate Fellowship in German Studies” zur Verfügung. Dieses Zusatz-Stipendium erhöht den Stipendiensatz um einen
weiteren großzügigen Betrag und gilt als besondere Auszeichnung.

Voraussetzung für die Bewerbung sind neben einem abgeschlossene Studium --
B.A., M.A. oder Magister im Bereich Germanistik, Vergleichender
Literaturwissenschaft oder einem eng angrenzenden Gebiet --, solide englische
Sprachkenntnisse sowie Eignung und Leidenschaft für wissenschaftliche
Forschung und engagierte Lehre.

Zu den Bewerbungsunterlagen zählen neben Studienzeugnissen und Lebenslauf auch
das universitäre “Online Application”-Formular, drei Empfehlungsschreiben,
eine etwa 15-seitige repräsentative Kostprobe der Qualität Ihrer
schriftlichen Arbeit (das sogenannte writing sample) sowie die Ergebnisse von
TOEFL- und GRE-Test.

Elektronische Einreichung der Bewerbungen unter:
http://www.brown.edu/academics/gradschool/apply

Bei grundsätzlichen Fragen zum Studium und zum Umfeld an der Brown University
wenden Sie sich bitte an den Institutsleiter, Prof. Dr. Gerhard Richter
(Gerhard_Richter@brown.edu); bei logistischen Fragen oder bei speziellen Fragen zum Graduierten-Programm wenden Sie sich bitte an den Director of Graduate Studies, Prof. Dr. Thomas Schestag (Thomas_Schestag@brown.edu).

Bewerbungsschluß ist der 1. Januar 2015.
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.brown.edu/academics/gradschool/apply
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss01.01.2015
PersonName: Richter, Gerhard [Prof. Dr.] 
Funktion: Institutsleiter 
E-Mail: Gerhard Richter  
Name: Schestag, Thomas [Prof. Dr.] 
Funktion: Director of Graduate Studies 
E-Mail: Thomas Schestag  
KontaktdatenName/Institution: Brown University, Department of German Studies 
Strasse/Postfach: 190 Hope Street 
Postleitzahl: 02912 
Stadt: Providence, Rhode Island 
E-Mail: Gerhard Richter ; Thomas Schestag  
Internetadresse: http://www.brown.edu/academics/gradschool/apply 
LandVereinigte Staaten von Amerika
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/42423

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 18.11.2014 | Impressum | Intern