VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Identitätskonflikte im Werk Georg Büchners. Jahrestagung der Georg Büchner Gesellschaft e.V."
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelIdentitätskonflikte im Werk Georg Büchners. Jahrestagung der Georg Büchner Gesellschaft e.V.
BeschreibungProgramm

Freitag, 31.10.2014

14.00 (s.t.)
Rudolf Drux (Köln): „Ich verlange in Allem – Leben“ – Büchners dramatische Innovationen

14.45
Jürgen Egyptien (Aachen): Funktion und Kontext der Schiffbruchs-Metaphorik in Büchners Werk

15.30 Pause

15.45
Alfons Glück (Marburg): „Lenz“ – eine Identität wird gesprengt

16.30
Olivetta Gentilin (Darmstadt/Verona): Metaphorische Dissonanzen. Schizophrenie und Metapher im Novellenfragment „Lenz“ von Georg Büchner

17.15 Pause

17.30
Christian Wirmer (Darmstadt): Der Prosatext „Lenz“ als Vorstellung

18.15
Mitgliederversammlung der Georg Büchner Gesellschaft e.V.

20.30 Abendveranstaltung:
Christian Wirmer (Darmstadt): „Lenz“. Szenischer Monolog
Ort: Café „Roter Stern“, Am Grün 28


Samstag, 01.11.2014

9.00 (s.t.)
Hans Otto Rößer (Guxhagen): Warum ist Danton müde?

9.45
Almut Weitze (Jena): Der Mensch als gebrochenes Mosaik

10.30 Pause

10.45
Serena Grazzini (Pisa): Das komische Spiel mit der Identität in Georg Büchners „Leonce und Lena“

11.30
Nora Eckert (Berlin): Die Leiden des Prinzen Leonce und das Echo der Moderne. Über den kurzen Weg von Georg Büchner zu David Foster Wallace

12.15 Pause

12.30 Herbert Wender (Saarbrücken): Was man aus der älteren Debatte zur „Woyzeck“-Edition immer noch lernen kann

13.15
Tim Weber (Mainz): Identitätskonflikte im Lied. Zu „Woyzeck“ von Georg Büchner und Nuran David Calis


Die Vorträge finden im Senatssitzungssaal der Universität, Biegenstr. 12 statt. Ort der Abendveranstaltung ist das Café „Roter Stern“, Am Grün 28, 35037 Marburg.

Interessierte sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist zwar nicht erforderlich, erleichtert uns aber die Planung (T. 06421/2824304 oder info@buechnergesellschaft.de). Der Eintritt ist frei.
Web: http://www.uni-marburg.de/hosting/gbg/aktuelles/news/gbg2014

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortMarburg
Anmeldeschluss31.10.2014
Beginn31.10.2014
Ende01.11.2014
PersonName: Gröbel, Matthias 
Funktion: Vorsitzender 
E-Mail: info@buechnergesellschaft.de 
Name: Glück, Alfons [Prof. Dr.] 
Funktion: 1. stellvertretender Vorsitzender 
E-Mail: info@buechnergesellschaft.de 
Name: Vering, Eva-Maria 
Funktion: 2. stellvertretende Vorsitzende 
E-Mail: info@buechnergesellschaft.de 
KontaktdatenName/Institution: Georg Büchner Gesellschaft e.V. 
Strasse/Postfach: Biegenstr. 36 
Postleitzahl: 35037 
Stadt: Marburg 
Telefon: 06421-2824304 (AB) 
Fax: 064212824300 
E-Mail: info@buechnergesellschaft.de 
Internetadresse: www.buechnergesellschaft.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatur 1830 - 1880; Literatur- u. Kulturgeschichte
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.03.00 Germanistik; 15.00.00 19. Jahrhundert; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.11.00 Vormärz und Revolution 1848
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/41814

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 17.10.2014 | Impressum | Intern