VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Teutsche Liedlein des 16. Jahrhunderts "
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelTeutsche Liedlein des 16. Jahrhunderts
BeschreibungJahrestagung
des Wolfenbütteler Arbeitskreises für Renaissanceforschung
"Teutsche Liedlein" des 16. Jahrhunderts
Leitung: Prof. Dr. Achim Aurnhammer (Freiburg), Prof. Dr. Susanne Rode-Breymann (Hannover)
13. bis 15. Oktober 2014, Bibelsaal der Bibliotheca Augusta

Montag, 13. Oktober 2014
19.00Uhr Grußworte
Prof. Dr. Helwig SCHMIDT-GLINZER(Wolfenbüttel)
Prof. Dr. Dr. Klaus BERGDOLT (Köln)

–Öffentliches Gesprächskonzert –Teutsche Liedlein des 16. Jhd.
The Schoole of Night: Maria Skiba, Frank Pschichholz
mit Vorträgen von Susanne Rode-Breymann und Sven Limbeck

Dienstag, 14. Oktober 2014
09.15Uhr Einführung
Vorsitz:N.N.
09.30Uhr Univ.-Prof. Dr. Andrea LINDMAYR-BRANDL(Salzburg)
Deutsche Lieder im frühen Notendruck: ein neuer Blick
10.15Uhr Prof. Dr. Nicole SCHWINDT(Trossingen)
Dreier im Lied des frühen 16. Jahrhunderts
11.00Uhr Kaffeepause
Vorsitz: Prof. Dr. Jürgen Leonhardt (Tübingen)
11.30Uhr Dr. Armin BRINZING (Salzburg)
»In der Composition Don vincela mit 4.stimmen zusingen«. Chanson und Lied in der musikalischen Praxis des 16.Jahrhunderts
12.15Uhr Dr. Izabela BOGDAN(Poznan)
Concentus novi trium vocum(1540)by Hans Kugelmann in the context of sacred song repertoire in Protestant schools of the Reformation period
13.00Uhr Mittagspause
Vorsitz: Prof. Dr. Thomas Kaufmann (Göttingen)
14.30Uhr Prof. Dr. Joachim KREMER(Stuttgart)
Georg Forster und das frühe 16. Jahrhundert
15.15 Uhr DDr.Grantley MCDONALD(Salzburg)
Leonhard Pamingers Liederbuch
16.00Uhr Kaffeepause
Vorsitz: N. N.
16.30Uhr Univ.-Prof. Dr. Birgit LODES
Orlando di Lassos Mein Frau Hilgart –ein parodistisches Lied auf den Ehestand
17.15Uhr Mag. Sonja TRÖSTER(Wien)
Stilregister der mehrstimmigen Liedkomposition bei Ludwig Senfl

Mittwoch,15. Oktober 2014
Vorsitz: Prof. Dr. Andreas Mahler (Berlin)
09.00 Uhr Prof. Dr. Susan Lewis HAMMOND (Victoria, VA)
Valentin Haussmann as Poet, Composer, and Translator: The Neue teutsche weltliche Lieder(1592–1597)
09.45 Uhr Prof. Dr. Achim AURNHAMMER (Freiburg/Br.)
Antike Mythologie in den ›teutschen Liedlein‹
10.30 Uhr Kaffeepause
Vorsitz: Prof. Dr. Susanne Rode-Breymann (Hannover)
11.00 Uhr Prof. Dr. Irmgard SCHEITLER (Würzburg)
Liedverwendung und Kontrafakturpraxis im Drama
11.45 Uhr Prof. Dr. Dieter MARTIN (Freiburg/Br.)
Nationalpoetische Aneignung: Aus ›Frischen Teutschen Liedlein‹ werden ›Alte deutsche Lieder‹
12.30 Uhr Schlussbesprechung
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.hab.de/de/home/wissenschaft/tagungen-und-vortraege.html
VeranstaltungsortWolfenbüttel
Bewerbungsschluss13.10.2014
Anmeldeschluss13.10.2014
Beginn13.10.2014
Ende15.10.2014
PersonName: Limbeck, Sven [Dr.] 
Funktion:  Ansprechpartner 
E-Mail: limbeck@hab.de 
KontaktdatenName/Institution: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel 
Strasse/Postfach: Lessingplatz 1 
Postleitzahl: 38304 
Stadt: Wolfenbüttel 
Telefon: +49 (0)5331 808 0 
Internetadresse: www.hab.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatur 1580 - 1700
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.03.00 Germanistik
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/41439

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 02.10.2014 | Impressum | Intern