VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Jahrestagung der Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser (GASL)"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelJahrestagung der Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser (GASL)
BeschreibungVom 3. bis zum 5. Oktober 2014 findet die 29. Jahrestagung der GASL (Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser) in Hamburg statt. Tagungsort ist die Patriotische Gesellschaft von 1765.

Tagungsprogramm

Freitag, 3.10.

17.00 Uhr
Mitgliederversammlung der GASL (Gäste wilkommen)

18.45 Uhr
Lesung von Henning Westphal: Das Schülertheater aus Arno Schmidts KAFF und die Erzählung Windmühlen

20.30 Uhr
Gemeinsames Abendessen im Restaurant Gröninger Braukeller, Willy-Brandt-Straße 47


Samstag, 4.10.

9.00 Uhr
Johanna Gelberg: Zaungast der deutschen Teilung: Arno Schmidts Prosastück Am Zaun als Teil der deutsch-deutschen Literatur der Grenze

10.00 Uhr
Guido Erol Öztanil: Durch die endlosen wimmelnden Straßen der Riesenstadt gehen. Arno Schmidt in London. Eine Annäherung.

11.00 Uhr
Martin Lowsky: Hans Wollschläger (1935 - 2007), die Karl-May-Forschung und die Literatur

12.00 Uhr
Florian Schleburg: Wonnen und Tücken des Autodidaktentums: Fremdsprachen bei Arno Schmidt und Karl May

15.00 Uhr
Wolfgang Zimmermann (Stadtteilarchiv Hamm): Spaziergang durch Hamburg-Hamm auf Arno Schmidts Spuren

19.00 Uhr
Gemeinsames Abendessen im Restaurant Warsteiner Elbspeicher, Große Elbstraße 39


Sonntag, 5.10.

9.00 Uhr
Ulrich Klappstein: In der Kunsthalle war ich nur selten .. Eine Bildbegegnung und deren Folgen

10.00 Uhr
Helmut Gold: Arno Schmidt? - Allerdings Kunstmaler. Fiktive Fantastereien

11.00 Uhr
Axel Kahrs: Reisen und Schreiben bei Arno Schmidt am Beispiel seiner Fahrt nach Hitzacker im Jahr 1996

12.00 Uhr
Maren Conrad und Stefan Tetzlaff: Utopie und Anti-Utopie. Zur selbstreflexiven Dimension alternativer Weltenentwürfe bei Arno Schmidt


Eine Anmeldung zur Tagung ist erforderlich bei: Dietmar Noering, Grabenstraße 33, 54516 Wittlich, dietmar.noering@gmx.de
Web: http://www.gasl.org/wordpress/?page_id=129

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortHamburg
Beginn03.10.2014
Ende05.10.2014
PersonName: Tina Grahl 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: tina.grahl@gmx.de 
KontaktdatenName/Institution: Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Germanistik 
Strasse/Postfach: Fritz-Haber-Weg 7 
Postleitzahl: 76131 
Stadt: Karlsruhe 
E-Mail: tina.grahl@gmx.de 
Internetadresse: http://www.geistsoz.kit.edu/germanistik/1387_1462.php 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatur nach 1945
Zusätzliches SuchwortArno Schmidt
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/41151

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 22.09.2014 | Impressum | Intern