VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Kooperationen und Konkurrenzen. Literaturbeziehungen zwischen Preußen und Sachsen im 19. Jahrhundert"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelKooperationen und Konkurrenzen. Literaturbeziehungen zwischen Preußen und Sachsen im 19. Jahrhundert
BeschreibungKooperationen und Konkurrenzen.
Literaturbeziehungen zwischen Preußen und Sachsen im 19. Jahrhundert.

Eine Tagung der ForschungsAG der Fouqué-Gesellschaft und des Kleist-Museums
5. September 2014


Die deutschen Staaten Preußen und Sachsen standen sich im 19. Jahrhundert zumeist als Gegner gegenüber. Seit dem Separatfrieden von Posen (11. Dezember 1806) Verbündeter Napoleons, erhielt der sächsische Kurfürst Friedrich August III. die Königswürde und stellte der französischen Armee (nicht nur) im Feldzug gegen Preußen Truppen zur Verfügung. Nach Napoleons Ende gehörte Sachsen zu den Verlierern, und Preußen wurde auf dem Wiener Kongreß 1815 ungefähr die Hälfte des sächsischen Gebietes zugesprochen. Im preußisch-österreichischen Krieg 1866 trafen beide Staaten erneut aufeinander, und erneut unterlag Sachsen: Es mußte sich dem unter preußischer Führung stehenden Norddeutschen Bund anschließen.
Die staatlichen Streitigkeiten unterbanden die Beziehungen zwischen sächsischen und preußischen Schriftstellern nicht, verlief doch – dank der gemeinsamen Sprache – die Grenze zwischen Kooperation und Konkurrenz auf dem literarischen Feld keineswegs deckungsgleich zur politischen. Freundschaften, gemeinschaftliche Projekte, Zugehörigkeiten zu Dichterzirkeln bestimmten den Wohnort der Schreibenden, während die staatlichen Zensurvorgaben sowie die jeweiligen Verlagskonditionen die Wahl des Druck- und Verlagsortes beeinflußten.
Die Tagung möchte den vielfältigen Literaturbeziehungen zwischen Sachsen und Preußen nachgehen und deren Wandel im Laufe des 19. Jahrhunderts ausloten, wobei der Schwerpunkt auf der ersten Jahrhunderthälfte liegen wird.


10.00-10.15
Wolfgang de Bruyn: Begrüßung

10.15-11.00
Vinzenz Czech: Preußen und Sachsen im 19. Jahrhundert. Ein historischer Überblick

11.00-11.45
Barbara Gribnitz: Der Buchmarkt in Sachsen und Preußen am Beginn des 19. Jahrhunderts

11.45-12.15
Kaffeepause

12.15-13.00
Hannah Lotte Lund: Kaufmannsgeist und Weltpatriotismus. Sachsen im Leben zweier preußischer Salonièren

13.00-15.00
Mittagspause

15.00-15.45
Thomas Neumann: Reisen als Reflexion: Caroline de la Motte Fouqués Gemäldebeschreibungen auf einer Reise durch Brandenburg und Sachsen

15.45-16.30
Tobias Witt: Märkischer und neupreußischer Adel im literarischen Feld um 1830. Das Ehepaar Friedrich und Caroline de la Motte Fouqué und Hermann von Pückler-Muskau

16.30-17.00
Kaffeepause

17.00-17.45
Paul Irving Anderson: Theodor Fontane in Dresden: Irrungen, Wirrungen und Selbsterkenntnis

17.45
Abschlußdiskussion


19.30
Abendveranstaltung: Preußen und Sachsen. Der Krieg. Im Film
"Sachsens Glanz und Preußens Gloria" DDR-Fernsehen 1985-87
5. Episode: Aus dem Siebenjährigen Krieg
Regie: Hans-Joachim Kasprzik

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.kleist-museum.de
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortFrankfurt an der Oder
Beginn05.10.2014
Ende05.10.2014
KontaktdatenName/Institution: Kleist-Museum 
Strasse/Postfach: Faberstraße 6-7 
Postleitzahl: 15230 
Stadt: Frankfurt (Oder) 
Telefon: 0335-38722117 
E-Mail: gribnitz@kleist-museum.de 
Internetadresse: www.kleist-museum.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Buchwissenschaft (Bibliotheks-, Verlagsgeschichte); Literatur 1770 - 1830; Literatur 1830 - 1880; Literatur- u. Kulturgeschichte
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.02 Schriftsteller; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.07 Buchhandel. Verlage; 04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte; 12.00.00 18. Jahrhundert; 12.00.00 18. Jahrhundert > 12.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte; 12.00.00 18. Jahrhundert > 12.13.00 Zu einzelnen Autoren; 13.00.00 Goethezeit; 13.00.00 Goethezeit > 13.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte; 13.00.00 Goethezeit > 13.06.00 Literarisches Leben; 13.00.00 Goethezeit > 13.14.00 Zu einzelnen Autoren; 14.00.00 Romantik; 14.00.00 Romantik > 14.08.00 Literarisches Leben; 14.00.00 Romantik > 14.12.00 Zu einzelnen Autoren; 15.00.00 19. Jahrhundert; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.07.00 Literarisches Leben; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.15.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/40789

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 12.09.2014 | Impressum | Intern