VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Wissenschaftliches Volontariat im Buddenbrookhaus | Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum Lübeck"
RessourcentypStellenangebote
TitelWissenschaftliches Volontariat im Buddenbrookhaus | Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum Lübeck
BeschreibungDas Buddenbrookhaus | Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum ist eines der bedeutendsten deutschen Literaturmuseen und zeigt neben den Dauerausstellungen „Die Manns – eine Schriftstellerfamilie“ und „Die ‚Buddenbrooks’ – ein Jahrhundertroman“ jährliche mehrere Sonderausstellungen zum Werk der Familie Mann und zu Themen der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts. Die Forschungs- und Gedenkstätte beherbergt ein Archiv und eine Bibliothek und ist Sitz der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft, der Heinrich Mann-Gesellschaft, der Golo Mann-Gesellschaft und der Erich Mühsam-Gesellschaft.

Wir suchen zum 1. Januar 2015

eine/n wissenschaftliche/n Volontär/in.

Geboten wird die umfassende Einarbeitung in die wissenschaftliche Konzeption und praktische Umsetzung von Ausstellungen, Publikationen, Veranstaltungen und museumspädagogischen Angeboten, in Verwaltungsprozesse im Museum sowie die projektbezogene Zusammenarbeit mit den Bereichen Archiv und Öffentlichkeitsarbeit.

Erwartet werden:
- Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft / Germanistik
- Nachweisbare Vertrautheit mit dem Werk Heinrich und Thomas Manns, Kenntnisse zur Familie Mann allgemein
- Textsicherheit
- Kommunikations- und Organisationsgeschick
- Konzeptionelle Kreativität und wirtschaftliches Denken
- Möglichst praktische Arbeitserfahrung

Das Volontariat hat eine Laufzeit von zwei Jahren. Die Vergütung entspricht den Anwärterbezügen für die Laufbahn des höheren Dienstes.
Für alle zu besetzenden Stellen ist die Bewerbung von Frauen besonders erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 19. September 2014 an die nachstehende Adresse.

Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die Lübecker Museen
z. Hd. Claudia Berkau
Schildstraße 12
23552 Lübeck
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss19.09.2014
Beginn01.01.2015
Ende31.12.2016
PersonName: Claudia Berkau 
KontaktdatenName/Institution: Kulturstiftung Hansestadt Lübeck | die LÜBECKER MUSEEN 
Strasse/Postfach: Schildstraße 10 
Postleitzahl: 23552 
Stadt: Lübeck 
Internetadresse: www.die-luebecker-museen.de 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatur 1880 - 1945; Literatur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte
Zusätzliches SuchwortMuseum; Literaturhaus
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.01 Allgemeines; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.02 Schriftsteller; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.04 Literaturpreise; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte; 04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.04.00 Weltliteratur; 16.00.00 Jahrhundertwende (1880-1914); 16.00.00 Jahrhundertwende (1880-1914) > 16.08.00 Literarisches Leben; 16.00.00 Jahrhundertwende (1880-1914) > 16.15.00 Zu einzelnen Autoren; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945); 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.09.00 Literarisches Leben; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.15.00 Exilliteratur; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.18.00 Zu einzelnen Autoren; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989); 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.06.00 Literarisches Leben; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.14.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/40629

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 02.09.2014 | Impressum | Intern