VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Workshop "Die Grenzen des Humanen. Biomedizinische Grenzphänomene in der Literatur und Kultur der Gegenwart""
RessourcentypCall for Papers
TitelWorkshop "Die Grenzen des Humanen. Biomedizinische Grenzphänomene in der Literatur und Kultur der Gegenwart"
BeschreibungGesellschaftlich relevante und vieldiskutierte Neuverortungen der Grenzen menschlichen Lebens, wie sie durch wissenschaftliche Fortschritte in der Transplantations-, Reproduktions- sowie Alternsmedizin ermöglicht werden, sind auffallend häufig gewählte Themen gegenwärtiger Kunst- und Literaturproduktion. Der Workshop unter dem Überthema „Die Grenzen des Humanen. Biomedizinische Grenzphänomene in der Literatur und Kultur der Gegenwart“ soll DoktorandInnen verschiedener Universitäten die Möglichkeit bieten, ihre Dissertationsprojekte unter der wissenschaftlichen Beratung von ebenfalls geladenen Postdocs und ProfessorInnen vorzustellen und zu diskutieren. Darüber hinaus soll der Workshop auch als Forum dienen, um Anregungen für zukünftige Projektkooperationen zu liefern und die wissenschaftliche Zusammenarbeit und den kritischen Austausch langfristig zu fördern.
Der Workshop findet am 16. 1. 2015 an der Karl-Franzens-Universität Graz statt und wird von Sabine Schönfellner und Johanna Zeisberg (Doktorandinnen an der Germanistik der KFU Graz) organisiert.
Für die Teilnahme stehen zwei Formate zur Auswahl: Entweder ein 15-minütiger Vortrag mit anschließender Diskussion oder eine kurz vor dem Workshop eingesandte und an alle Teilnehmer verschickte Textvorlage von 15 bis 25 Seiten (etwa ein Kapitelausschnitt aus der Dissertation oder ein Aufsatz), die im Rahmen des Workshops diskutiert wird.
Die Reise- sowie Unterkunftskosten werden erstattet.
Für die Bewerbung um die Teilnahme bitten wir eine Kurzbeschreibung des Dissertationsprojektes bzw. des vorzustellenden Artikels oder Kapitels sowie eine Kurzbiographie bis 31.08.2014 an johanna.zeisberg@uni-graz.at oder an sabine.schoenfellner@edu.uni-graz.at.
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortKarl-Franzens-Universität Graz
Bewerbungsschluss31.08.2014
Beginn16.01.2015
KontaktdatenName/Institution: Sabine Schönfellner; Johanna Zeisberg 
E-Mail: sabine.schoenfellner@edu.uni-graz.at; johanna.zeisberg@uni-graz.at  
LandÖsterreich
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/40431

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 17.07.2014 | Impressum | Intern