VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Räume - Grenzen - Übergänge"
RessourcentypCall for Papers
TitelRäume - Grenzen - Übergänge
BeschreibungRäume - Grenzen - Übergänge

5. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen e.V. (IGDD)
10.-12. September 2015
Universität Luxemburg

Call for Papers

Vom 10. bis 12. September 2015 wird an der mehrsprachigen Universität Luxemburg der 5. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD) stattfinden. Unter dem Rahmenthema "Räume - Grenzen - Übergänge" sollen aktuelle Konzepte zu sprachlichen Raum- und Grenzbildungen vorgestellt und diskutiert werden. Daneben bietet der Kongress auch Raum für Präsentationen zu allen Bereichen der modernen Dialektologie. Die IGDD und der Veranstalter Peter Gilles laden alle Interessenten herzlich zur Teilnahme ein.

Hauptvortragende:

Peter Auer (Freiburg)
Leonie Cornips (Amsterdam/Maastricht)


Für den Kongress sind sieben thematische Sektionen vorgesehen:

Phonologie und Morphologie
Syntax
Sprachatlanten und Lexik
Dialektsoziologie und Medien
Wahrnehmungsdialektologie
Minderheitensprachen und Mehrsprachigkeit
Historische Dialektologie und Wissenschaftsgeschichte

Wer Interesse hat, einen Vortrag zu halten, wird um eine Anmeldung über die Tagungshomepage bis spätestens 30. September 2014 gebeten. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit, ein Poster einzureichen. Hierfür erbitten wir die Anmeldungen ebenfalls bis Ende September. Alle Abstracts werden vor der Annahme anonym begutachtet. Wer ohne Vortrag oder Poster an der Tagung teilnehmen möchte, kann sich ab Anfang 2015 online über eine Tagungshomepage anmelden.

Der Luxemburger Kongress beginnt am Mittwoch, dem 9.09., ca. 19.00 Uhr mit einem Warm-up und wird am Samstag, 12.09. 2015, beendet sein. Genauere Informationen werden ab Sommer 2014 auf der Homepage http://igdd2015.uni.lu zur Verfügung stehen.

Der Tagungsbeitrag beträgt 25 € für Mitglieder der IGDD und 40 € für Nicht-Mitglieder.

Kontakt

Homepage des Kongresses: http://igdd2015.uni.lu
Emailadresse der Konferenz: igdd2015@uni.lu

Prof. Dr. Peter Gilles
Institut für luxemburgische Sprache und Literaturen
Universität Luxemburg
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://igdd2015.uni.lu/
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortLuxemburg
Bewerbungsschluss30.09.2014
Beginn10.09.2015
Ende12.09.2015
PersonName: Peter Gilles 
E-Mail: peter.gilles@uni.lu 
KontaktdatenName/Institution: Institut für luxemburgische Sprache- und Literaturwissenschaft der Universität Luxemburg 
Postleitzahl: 7201 
Stadt: Walferdange 
Telefon: +352-466644-6383 
E-Mail: peter.gilles@uni.lu 
Internetadresse: http://igdd2015.uni.lu 
LandLuxemburg
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLinguistik; Dialektologie; Generative Grammatik; Gesprächsanalyse / gesprochene Sprache; Grammatik (Wortarten, Flexion, Syntax, Grammatiktheorien, Grammatikographie); Kognitive Linguistik (Metapherntheorie, Prototypentheorie, Konzeptualisierung); Kontaktlinguistik (Sprachkontakt, Interferenzforschung, Interkulturelle Kommunikation, Mehrsprachigkeit); Kontrastive Linguistik (Sprachvergleich); Korpuslinguistik / Computerlinguistik; Lexikologie / Lexikographie (Wortschatz/ Lexikon, Semantik); Methodologie / Wissenschaftsgeschichte; Morphologie / Wortbildung; Onomastik (Personennamen, Ortsnamen, Hydronymie); Phonematik/ Graphematik (Phonologie, Phonetik, Schrift, Schriftsysteme, Orthographie); Phraseologie / Parömiologie; Pragmatik (Sprechakttheorie, Implikatur, Handlungstheorien, Historiopragmatik); Soziolinguistik (Varietätenlinguistik, div. Lekte, Register, Code); Sprachdidaktik (Schuldidaktik, Erwachsenenbildung, Konzepte sprachlicher Bildung); Sprache in den Medien / Medienwissenschaft (Sprache in Massenmedien, Internet und Hypertext, Medienentwicklung); Sprache und Gesellschaft (Diskursanalyse, Ethnographie, Sprachkritik, Sprachplanung, Sprachpolitik); Spracherwerb / Psycholinguistik (sprachliches Wissen); Sprachgeschichte (Sprachwandel, Idg., Germ., Ahd., Mhd., Frühnhd.)
Klassifikation02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl)
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/40106

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 03.07.2014 | Impressum | Intern