VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Kosmos und Kontingenz"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelKosmos und Kontingenz
BeschreibungKosmos und Kontingenz

Konferenz des PhD-Net „Das Wissen der Literatur” (Humboldt-Universität zu Berlin, Harvard University, die Princeton University, die University of California, Berkeley) und des DFG-Graduiertenkollegs „Lebensformen und Lebenswissen” (Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder und Universität Potsdam)

10.–12. Juli 2014,

Auditorium im Jacob-und-Wilhelm-Grimm Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße 1/3, 10117 Berlin


Programm

Donnerstag, den 10.07.2014

15:00 – 15:30, Begrüßung: Andrea Allerkamp (Viadrina), Joseph Vogl (HU Berlin)
15:30 – 16:00, Einführung: Reto Roessler (HU Berlin), Tim Sparenberg (Viadrina), Philipp Weber (Viadrina)
16:00 – 16:45, Impulsvortrag: Thomas Ebke (ENS Paris): Vom unendlichen Universum zur Metaphysik der Differenz

16:45 – 18:00, Panel I: Neuanfänge zwischen Kosmographie und Lukrez

Wolfgang Hottner (HU Berlin): Einführung
Cornelia Selent (FU Berlin): Ist die Kontingenz tatsächlich aus der mittelalterlichen Kosmologie ausgeschlossen?
Maike Gotthardt (Uni Marburg): Nothing will come of Nothing. Frühneuzeitliches self-fashioning und antiker Materialismus (Lukrez, Shakespeare)

18:30 – 19:30, Abendvortrag I
Hartmut Böhme (HU Berlin): Die kosmische Leere, die Ästhetik des Weltraums und die moderne Kunst


Freitag, den 11.07.2014

10:00 – 12:00, Panel II: Notwendigkeit und die Form der Kontingenz: Fiktion und Reim

Bryan Klausmeyer (JHU): Einführung
Johannes Wankhammer (Cornell): Kosmologische und epistemische Kontingenz bei Breitinger und Brockes
Thijs Menting (Uni PDM): Kant: Teleologie und Zweckmäßigkeit
Wolfgang Hottner (HU Berlin): Ungereimtheit. Kant und das physikotheologische Lehrgedicht


13:30 – 14:30, Panel III: Maschinenkosmos - Montage, Bild, Statistik

Reto Roessler (HU Berlin): Einführung
Helmut Müller-Sievers (CU Boulder): Goethes kosmische Erzählmaschine. Zur Kontingenz der Bewegungen in Wilhelm Meisters Wanderjahre
Claudia Marion Stemberger (McGill): Kontingenztoleranz in der Bildproduktion des späten 19. Jahrhunderts. August Strindbergs Celestographien (1893/94)


15:00 – 16:00, Panel III: Maschinenkosmos - Montage, Bild, Statistik

Timothy Attanucci (Princeton): A Filmic Technique of the Modern Scientific Epic
Anne Dippel (HU Berlin/Leuphana): Die Produktivität der Kontingenz in der Hoch-Energie-Physik am CERN

17:00 – 18:00, Abendvortrag II
Anselm Haverkamp (NYU/ LMU München): Kontingenz--Der Rest ist Schweigen (à préciser)


Samstag, den 12.07.2014

09:00 – 10:00 Panel IV: Radikale Kontingenz

Philipp Weber (Viadrina): Einführung
Johanna Stapelfeldt (HU Berlin): Deklinierte Welten zwischen Zahl und Wort (Mallarmé, Chlebnikov und Pastior)
Elisa Ronzheimer (Yale): „luft von anderem planeten”. Zwölftontechnik und Sphärenmusik


10:30 – 12:30, Panel V: Die Aktualität der Kosmopolitik

Tim Sparenberg (Viadrina): Einführung
Hans-Christian von Herrmann (TU Berlin): „Der bestirnte Himmel über mir…”. Zum Verhältnis von Kosmologie und Ästhetik bei Kant
Melanie Sehgal (Viadrina): Versuch einer Kosmologie. Natur und Geschichtlichkeit bei Alfred North Whitehead
Maximilian Haas (Viadrina): Kosmologie der Performance


14:00 – 15:30, Panel V: Die Aktualität der Kosmopolitik II

Alexandra Heimes (Goethe Uni FFM): Revolution, kosmologisch gedacht: Auguste Blanqui und Walter Benjamin
Karin Harrasser (Kunstuni Linz): Kosmopolitische Milieus. Erkenntnishandeln bei Stengers und Haraway


Konzept:
- Reto Roessler, M.A. (HU Berlin)
- Tim Sparenberg, M.A. (Viadrina)
- Philipp Weber, M.A.(Viadrina)

Organisation:
- Reto Roessler (HU Berlin)
- Tim Sparenberg (Viadrina)
- Dr. des. Veronika Thanner (HU)
- Dr. Ronja Tripp (Viadrina)
- Philipp Weber (Viadrina)

Kontakt: cosmosandcontingency@gmail.com
Weitere Informationen www.kosmosundkontingenz.de

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBerlin
Beginn10.07.2014
Ende12.07.2014
PersonName: Tim Sparenberg, M.A. 
Funktion: Konzept und Organisation 
E-Mail: cosmosandcontingency@gmail.com 
KontaktdatenName/Institution: Europa-Universität Viadrina, DFG-GK 'Lebensformen und Lebenswissen'  
Strasse/Postfach: Postfach 1786  
Postleitzahl: D-15207  
Stadt: Frankfurt/ Oder 
E-Mail: cosmosandcontingency@gmail.com 
Internetadresse: http://www.kosmosundkontingenz.de/ 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeErzähltheorie; Historische Semantik (Wissensgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Ideengeschichte); Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literatur- u. Kulturgeschichte; Medien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.); Medien- u. Kommunikationstheorie; Motiv- u. Stoffgeschichte; Rhetorik
Zusätzliches SuchwortKosmologie; Lukrez; Goethe; Shakespeare; Brockes; Breitinger; Kant; Strindberg; Mallarmé; Chlebnikov; Pastior ; cosmological turn, Whitehead; Auguste Blanqui; Walter Benjamin; Thomas Mann; Zwölfton
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.06.00 Literaturtheorie; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.07.00 Ästhetik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.08.00 Poetik > 03.08.02 Dichtung und Sprache; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.08.00 Poetik > 03.08.03 Dichtung und Kunst; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.08.00 Poetik > 03.08.04 Dichtung und Musik; 04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.03.00 Vergleichende Literaturgeschichte; 04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.04.00 Weltliteratur; 04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.05.00 Antike und abendländische Literatur
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/39873

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 18.06.2014 | Impressum | Intern