VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Zeitreflexion 1967/1968. Ein Beitrag zur Geschichte des sprachlichen Umbruchs im 20. Jahrhundert (Institut für Deutsche Sprache, Mannheim)"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelZeitreflexion 1967/1968. Ein Beitrag zur Geschichte des sprachlichen Umbruchs im 20. Jahrhundert (Institut für Deutsche Sprache, Mannheim)
Beschreibung"Ziel ist die empirisch fundierte Darstellung der 68er-Sprache als sprachlicher Umbruch. Damit soll eine Lücke der Sprach(gebrauchs)geschichte geschlossen werden, nämlich eine zusammenhängende und empirisch aus Texten erarbeitete Beschreibung des zeitgeschichtlichen Diskurses dieser 'zweiten Zäsur' der Sprachgeschichte nach 1945."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.ids-mannheim.de/lexik/Zeitreflexion68/
PersonName: Kämper, Heidrun [Dr.]  
Funktion: Projektleiterin 
E-Mail: kaemper@ids-mannheim.de 
KontaktdatenName/Institution: Projekt "Zeitreflexion 1967/1968. Ein Beitrag zur Geschichte des sprachlichen Umbruchs im 20. Jahrhundert" am Institut für Deutsche Sprache in Mannheim 
Strasse/Postfach: Postfach 101621 
Postleitzahl: 68016 
Stadt: Mannheim 
Telefon: +49 (0)621 1581-428 
Fax: +49 (0)621 1581-200 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeGesprächsanalyse / gesprochene Sprache; Lexikologie / Lexikographie (Wortschatz/ Lexikon, Semantik); Sprache und Gesellschaft (Diskursanalyse, Ethnographie, Sprachkritik, Sprachplanung, Sprachpolitik); Sprachphilosophie / Kommunikationstheorie (Sprachtheorie, Sprachbegriffe)
Zusätzliches Suchwort68er
Klassifikation02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.10.00 Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/3980

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 05.02.2010 | Impressum | Intern