VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "HIV/AIDS. Interdisziplinäre Perspektiven"
RessourcentypCall for Papers
TitelHIV/AIDS. Interdisziplinäre Perspektiven
BeschreibungHIV/AIDS. Interdisziplinäre Perspektiven

Im Rahmen der University of Bayreuth Graduate School findet vom 11. bis 13. September 2014 die internationale Tagung ‚HIV/AIDS. Interdisziplinäre Perspektiven‘ statt, mit dem Ziel, Vertreter/innen unterschiedlicher Fachrichtungen und Berufsfelder in einen konstruktiven Dialog zu bringen und die jeweiligen Sichtweisen auf HIV/AIDS für benachbarte Disziplinen und Praxisfelder fruchtbar zu machen.
Die Tagung bietet sowohl Wissenschaftler/inne/n als auch Vertreter/inne/n aus der Praxis ein Forum zum Austausch und zur Diskussion aktueller Arbeitsschwerpunkte und Forschungsergebnisse. Sie verspricht interessante Einblicke und neue Erkenntnisse aus einem breiten Spektrum an unterschied-lichen Disziplinen und Arbeitsfeldern, die sich auf vielfältige Art und Weise mit HIV/AIDS auseinandersetzen oder in der HIV/AIDS-Arbeit tätig sind: Medizin und Psychologie, Sprach- und Kommunikationswissenschaften, Wirtschafts- und Politikwissenschaften, Literatur- und Medienwissenschaften und nicht zuletzt die Präventions-, Beratungs- und Therapiepraxis.
In den Beiträgen der Tagung sollen folgende Fragen unter die Lupe genommen werden:
• Welche Erkenntnisse liefert die aktuelle biomedizinische und virologische Forschung?
• Vor welchen Herausforderungen stehen medizinische Akteure bei der Behandlung HIV-positiver Patient/inn/en?
• Wie werden Präventionskampagnen konzipiert, durchgeführt und evaluiert?
• Wie stellen sich die sozioökonomischen Folgen von HIV/AIDS im deutschen, europäischen und außereuropäischen Kontext dar?
• In welchen Facetten äußert sich die psychisch-soziale Dimension von HIV/AIDS bei Betroffe-nen und in deren Umfeld?
• Welchen Beitrag liefert die linguistisch-kommunikationswissenschaftliche Auseinanderset-zung in Bezug auf ein vertieftes Verständnis von HIV?
• Wie wird HIV/AIDS medial, literarisch, filmisch, fotographisch und künstlerisch rezipiert?


Teilnahme mit/ohne eigenen Beitrag
Sie können mit eigenem Beitrag oder als passive/r Teilnehmer/in teilnehmen. Die Vorträge können auf Deutsch oder Englisch gehalten werden. Die Teilnahme mit oder ohne Vortrag ist kostenfrei.
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher bitten wir um verbindliche Anmeldungen.
Anmeldungen und Beitragsvorschläge (ca. 2000 Zeichen) können Sie an eine der folgenden E-Mail-Adressen schicken:
• Alexandra Groß: alexandra.gross@uni-bayreuth.de
• Ramona Pech: ramona.pech@uni-bayreuth.de
• Ivan Vlassenko: ivan.vlassenko@uni-bayreuth.de
Beitragsvorschläge für einen 45- oder 60-minütigen Vortrag erbitten wir bis zum 30. Juni 2014.
Wir freuen uns auf Ihre Beitragsvorschläge und Anmeldungen. Gerne können Sie interessierte Kolleg/inn/en auf die Tagung aufmerksam machen.
Das Organisationsteam
Alexandra Groß, Germanistische Linguistik
Ramona Pech, Romanische und Allgemeine Sprachwissenschaft
Ivan Vlassenko, Germanistische Linguistik

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.gl.uni-bayreuth.de/de/Tagungen/HIV_AIDS-Interdisziplinaere-...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBayreuth
Bewerbungsschluss30.06.2014
Anmeldeschluss31.08.2014
Beginn11.09.2014
Ende13.09.2014
PersonName: Groß, Alexandra [M.A.] 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: alexandra.gross@uni-bayreuth.de 
Name: Pech, Ramona [M.A.] 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: ramona.pech@uni-bayreuth.de 
Name: Vlassenko, Ivan [M.A.] 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail:  ivan.vlassenko@uni-bayreuth.de 
KontaktdatenName/Institution: Germanistische Linguistik der Universität Bayreuth 
Strasse/Postfach: Universitätsstraße 30 
Postleitzahl: 95440 
Stadt: Bayreuth 
Telefon: +49 (0)921 55 3619; +49 (0)921 55-3626; +49 (0)921 553628 
Fax: +49 (0)921 55 3609 
E-Mail: alexandra.gross@uni-bayreuth.de 
Internetadresse: http://www.gl.uni-bayreuth.de/de/index.html 
Name/Institution: Romanische und Allgemeine Sprachwissenschaft der Universität Bayreuth 
Strasse/Postfach: Universitätsstraße 30 
Postleitzahl: 95440 
Stadt: Bayreuth 
Telefon: +49 (0)921 55-3626 
Fax: +49 (0)921 / 55 3641 
E-Mail: ramona.pech@uni-bayreuth.de 
Internetadresse: http://www.romanistik2.uni-bayreuth.de/de/index.html 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeLinguistik; Angewandte Linguistik/ Sprache im Beruf (Technische Kommunikation, Sprachberatung, Schreibtraining, Gesprächstraining, Sprecherziehung, Texttechnologie, sprachbezogene Computeranwendungen, forensische Linguistik); Gesprächsanalyse / gesprochene Sprache; Kognitive Linguistik (Metapherntheorie, Prototypentheorie, Konzeptualisierung); Soziolinguistik (Varietätenlinguistik, div. Lekte, Register, Code); Sprache in den Medien / Medienwissenschaft (Sprache in Massenmedien, Internet und Hypertext, Medienentwicklung); Sprache und Gesellschaft (Diskursanalyse, Ethnographie, Sprachkritik, Sprachplanung, Sprachpolitik); Literaturwissenschaft
Zusätzliches SuchwortMedizinische und Gesundheitskommunikation
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/38753

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 07.05.2014 | Impressum | Intern