VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Kurzfristige Ausschreibung: DAAD-Lektorat in Florenz"
RessourcentypStellenangebote
TitelKurzfristige Ausschreibung: DAAD-Lektorat in Florenz
BeschreibungItalien - Università degli Studi di Firenze, Dipartimento di Lingue, Letterature e Studi Interculturali (Lektorat)
Lektorate

Università degli Studi di Firenze, Dipartimento di Lingue,
Letterature e Studi Interculturali, Area Germanistica

Aufgaben:

Deutsch als Fremdsprache-Kurse; Sprachunterricht; Übungen in den Bachelorstudiengängen und begleitende Schreibübungen; in den Masterstudiengängen Sprachunterricht und Übungen (Grammatikvermittlung, Hör- und Leseverstehen, Textproduktion verschiedener Textsorten, Konversation); Landeskundliche Veranstaltungen; Sprachlabor; Teilnahme an Prüfungen; Entwicklung von Lehrmaterial; Betreuung von Examensarbeiten; Curriculumentwicklung; Entwicklung von Lehrmaterial; Beratung über Auslandsaufenthalte für Studierende, Graduierte und Lehrende; Vermittlung bei der Internationalisierungsarbeit; Kontaktpflege mit deutschen Hochschulen.

Voraussetzungen:
- Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Germanistik oder Deutsch als Fremdsprache oder entsprechende Qualifikation (vorzugsweise mit Schwerpunkt in Sprachwissenschaft);
- nachgewiesene einschlägige Lehrerfahrungen im Bereich Deutsch als Fremdsprache mit ausländischen Studierenden;
- Interkulturelle Kompetenz;
- Sehr gute Kenntnisse der italienischen Sprache.

Beginn: September 2014
Dauer: mindestens 2, maximal 5 Jahre

Ansprechpartner/in: Frau Arzu Çetinkaya, Referat 314, cetinkaya@daad.de
Bewerbung: Bewerbungsschluss ist der 17. April 2014

Auch wenn Sie sich für mehrere Lektorate interessieren, reichen Sie bitte nur einen kompletten Bewerbungssatz ein (Ihre 1. Priorität); weitere Alternativen können Sie im Bewerbungsformular angeben.

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören:

- Bewerbungsformular (integrativer Bestandteil der Online-Bewerbung über das DAAD-Portal)
- tabellarischer Lebenslauf
- ausführliche Begründung für Ihre Bewerbung
- unbeglaubigte Kopien von Zeugnissen und Urkunden (Staatsexamen, Diplom, Magister, Master, Promotion)
- ggf. Bescheinigungen über Lehr- und sonstige Berufserfahrung

Bitte beachten Sie für Ihre Bewerbung unbedingt die Hinweise zur Bewerbung und zum Auswahlverfahren!

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung alle Informationen sorgfältig durch, um zu prüfen, ob Sie die allgemeinen und konkreten Bewerbungsvoraussetzungen erfüllen.

Die vollständigen Bewerbungen müssen bis zum 17. April 2014 von Ihnen über das DAAD-Portal eingereicht worden sein. (Sie gelangen über die einzelnen Ausschreibungen direkt zum Bewerbungsportal).

Die Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt, dass die dem DAAD von den Geldgebern in Aussicht gestellten Haushaltsmittel zur Verfügung gestellt werden können.

Web: https://www.daad.de/ausland/lehren/daadlektoren/de/15741-ausschreibung-daad-lektorenprogramm/?s=1&projektid=57095128&page=1

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss17.04.2014
PersonName: Tobias Bargmann 
Funktion: Leiter DAAD-Informationszentrum Rom 
E-Mail: bargmann@daad-italia.it 
KontaktdatenName/Institution: DAAD-Informationszentrum Rom 
Strasse/Postfach: c/o Sapienza - Università di Roma (Facoltà di Economia) 
Postleitzahl: 00161 
Stadt: Roma 
E-Mail: info@daad-italia.it 
Internetadresse: www.daad-italia.it 
LandItalien
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/38601

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 15.04.2014 | Impressum | Intern