VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "8 Stipendien zur Promotionsvorbereitung, a.r.t.e.s Graduate School for the Humanities Cologne, Universität zu Köln"
RessourcentypStipendien
Titel8 Stipendien zur Promotionsvorbereitung, a.r.t.e.s Graduate School for the Humanities Cologne, Universität zu Köln
Beschreibung- find english version below -


Zum 1. Oktober 2014 schreibt die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, die Graduiertenschule der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln, 8 Stipendien zur Promotionsvorbereitung in Höhe von 950 € für einen Zeitraum von sechs Monaten aus.

Die in der Exzellenzinitiative erfolgreiche Graduiertenschule will durch das Angebot eines Promotionsvorbereitungssemesters an der Philosophischen Fakultät Absolventinnen und Absolventen unmittelbar nach dem Abschluss ermöglichen, ein Projekt für die anschließende Promotion an der Universität zu Köln unter besonderer Berücksichtigung interdisziplinärer Fragestellungen zu entwickeln.

Die Graduiertenschule orientiert sich hierbei an einem Konzept der ‚Humanities‘ jenseits der Dichotomie von Geistes-, Kultur- und Naturwissenschaften. Eine besondere Bedeutung kommt sowohl kognitiven und sprachanalytischen wie auch hermeneutischen und historisch-kontextuellen Wissensmodellen zu, welche die kognitiven, kulturellen und theoretischen Grundlagen geistiger Leistungen des Menschen ebenso umfassen wie die Entstehungsbedingungen und die Genese von Wissen, die Rezeptions- und Transkulturationsprozesse und die gegebenen anthropologisch-ethischen Bedingungen.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 06.06.2014 (Bewerbungseingang) an:
a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne
Universität zu Köln
Dr. Artemis Klidis-Honecker
Albertus Magnus Platz
50923 Köln

Weitere Informationen zu a.r.t.e.s. und zum Bewerbungsverfahren unter: www.artes.uni-koeln.de




Starting October 1st, 2014 the a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, the Graduate School of the Faculty of Arts and Humanities of the University of Cologne offers
8 Scholarships for PhD Preparation each of € 950 and for a time period of six months.

The a.r.t.e.s. Graduate School, a winner of the Excellence Initiative of the German Federal and State Governments, addresses graduates who have recently obtained their university degrees. The scholarship offers the opportunity of developing a PhD research project to be pursued at the University of Cologne and with particular focus on interdisciplinary questions.

The Graduate School orientates itself within a specialised concept of the Humanities, going beyond the dichotomy of the arts, cultural and natural sciences. We lay particular importance not only on cognitive and linguistic models of knowledge but also value hermeneutic and historically-contextual models. These concepts encompass the cognitive, cultural and theoretical principles of intellectual work and create the conditions necessary for the emergence and formation of knowledge. They also incorporate the perception and reception of transculturation processes and their factual anthropological-ethical terms.

Closing date is June 6th, 2014. Please send your application to the following address:
a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne
University of Cologne
Dr. Artemis Klidis-Honecker
Albertus Magnus Platz
D-50923 Köln | Germany

For further information on a.r.t.e.s. and the application procedure see www.artes.uni-koeln.de
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.artes.uni-koeln.de
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
LandDeutschland
BenutzerführungEnglisch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/38446

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 11.04.2014 | Impressum | Intern