VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Literaturwissenschaft international: Deutsch-russische Transfers, Universität Freiburg"
RessourcentypStudiengänge
TitelLiteraturwissenschaft international: Deutsch-russische Transfers, Universität Freiburg
BeschreibungMaster-Studiengang „Literaturwissenschaft international:
Deutsch-russische Transfers“ Albert-Ludwigs-Universität
Freiburg in Kooperation mit der Russischen Staatlichen
Universität für Geisteswissenschaften (RGGU) Moskau.

Zugelassen werden kann, wer ein mindestens dreijähriges Studium mit einem philologischen und/oder kulturwissenschaftlichen Schwerpunkt im Bereich der Germanistik bzw. Slavistik an einer deutschen oder
ausländischen wissenschaftlichen Hochschule mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen hat und über sehr gute Deutsch- und Russischkenntnisse verfügt.

Bewerbungsschluss: jeweils der 30. Juni
Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester
Studiendauer: 4 Semester

Weitere Informationen zum Studiengang:
http://www.slavistik.uni-freiburg.de/studierende/master/master-transfer

Kontakt:
Prof. Prof. h. c. Dr. Elisabeth Cheauré
Slavisches Seminar der Universität Freiburg
79085 Freiburg
elisabeth.cheaure@slavistik.uni-freiburg.de
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Bewerbungsschluss30.06.2014
PersonName: Prof. Prof. h. c. Dr. Elisabeth Cheauré  
Funktion: Koordinatorin  
E-Mail: elisabeth.cheaure@slavistik.uni-freiburg.de 
KontaktdatenName/Institution: Slavisches Seminar der Universität Freiburg  
Strasse/Postfach: Werthmannstr. 14 
Postleitzahl: 79085  
Stadt: Freiburg 
Telefon: 0761/ 203 83 20  
Fax: 0761/ 203 83 28 
E-Mail: elisabeth.cheaure@slavistik.uni-freiburg.de 
Internetadresse: http://www.slavistik.uni-freiburg.de/studierende/master/master-transfer  
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literarische Wertung/Literaturkritik; Literatur 1700 - 1770; Literatur 1770 - 1830; Literatur 1830 - 1880; Literatur 1880 - 1945; Literatur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte; Literaturtheorie: Klassiker; Literaturtheorie: Themen
Zusätzliches SuchwortDoppeldiplom, Transfer
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/38383

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 23.04.2014 | Impressum | Intern