VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "IC-Lektorat und Lehrtätigkeit an der Universidad de Colombia, Bogotá, Fakultät für Fremdsprachen"
RessourcentypStellenangebote
TitelIC-Lektorat und Lehrtätigkeit an der Universidad de Colombia, Bogotá, Fakultät für Fremdsprachen
BeschreibungKolumbien - Universidad de Colombia, Bogotá (IC-Lektorat)

IC-Lektorate

IC-Lektorat und Lehrtätigkeit an der Universidad de Colombia, Bogotá, Fakultät für Fremdsprachen
Aufgaben

Lehrtätigkeit mit reduziertem Unterrichtsdeputat:
Unterricht im Studiengang Deutsch des Departamento de Lenguas Extranjeras;
Durchführung von Lehrveranstaltungen im grundständigen Studiengang Filología Alemana, je nach fachlichem Hintergrund Sprachunterricht DaF auf allen Niveaustufen; Seminare und Übungen zur Linguistik, Übersetzungswissenschaft, Landeskunde und Literatur;
Abnahme von Prüfungen, Erstellen von Lehrmaterialien;
Betreuung von Examensarbeiten;
Betreuung der DAAD-Sprachassistenten;
Verantwortung für den DAAD-Handapparat.

Der Lektor/die Lektorin ist Ansprechpartner(in) für Kooperationen und Abkommen zwischen der Universidad Nacional und deutschen Universitäten.

Leitung des Informationszentrums:
Organisation, Personalführung (derzeit drei Mitarbeiter), Finanzen und Vertretung des DAAD nach außen;
Umfangreiche Informations- und Beratungstätigkeit für alle Bereiche der wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Kolumbien;
Studien- und Stipendienberatung;
Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen zum Thema „Studium und Forschung in Deutschland“ sowie von Messen, Seminaren und Konferenzen;
Betreuung der Stipendien- und Förderprogramme des DAAD (Planung, Organisation und Durchführung von Stipendienauswahlen) für Kolumbien in Absprache mit dem zuständigen Länderreferat des DAAD;
Analyse des kolumbianischen Bildungsmarktes und Berichterstattung an den DAAD;
Organisation von Messe- und Informationsveranstaltungen sowie Erbringung von Dienstleistungen für deutsche Hochschulen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle von GATE-Germany im DAAD;
Erstellung von regionalspezifischen Werbemedien (Print und Internet, insbes. Social Media);
Pflege und Ausbau der Kontakte zu deutschen und kolumbianischen bildungspolitischen Akteuren in Wissenschafts- und Kulturangelegenheiten, insbesondere mit den entsprechenden kolumbianischen und deutschen Hochschulen und Forschungsinstituten, dem kolumbianischen Bildungs- und Außenministerium, der Forschungsförderungsbehörde COLCIENCIAS sowie der Bildungskreditbehörde ICETEX und der Stiftung COLFUTURO;
Zusammenarbeit mit Alumni deutscher Hochschulen, dem Goethe-Institut, der Botschaft und Vertretern der deutschen Wirtschaft sowie Stiftungen vor Ort und anderen deutschen und europäischen Partnerorganisationen des DAAD (DFG, AvH, Campus France etc.) enge Zusammenarbeit mit den DAAD-Lektoraten in Medellín und Cali.

Voraussetzungen
M.A./Master oder vergleichbarer Studienabschluss in DaF, Germanistik oder verwandtem Fachgebiet oder geistes-/sozialwissenschaftlicher Abschluss mit DaF-Zusatzausbildung (Promotion dringend erwünscht);
Erfahrung in Lehre und Forschung;
sehr gute Kenntnisse der deutschen Hochschul- und Forschungslandschaft und besonders der aktuellen Internationalisierungsbemühungen;
sehr gute organisatorische Fähigkeiten, Organisations- und Verwaltungserfahrung;
Kenntnisse und Erfahrungen im Veranstaltungs- und Projektmanagement;
repräsentatives Auftreten;
hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Mitarbeiterführung;
Interkulturelle Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit;
Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erwünscht;
sehr gute Spanischkenntnisse (verhandlungssicher in Wort und Schrift);
sehr hohe Belastbarkeit;
gute Regionalkenntnisse und längere Auslandserfahrung erwünscht.

Beschreibung der Gasthochschule
Die 1867 gegründete Universidad Nacional de Colombia ist die größte und renommierteste staatliche Universität in Kolumbien und gehört zu den führenden Universitäten in Lateinamerika.

Beginn: August 2014
Dauer: mindestens 2, höchstens 5 Jahre

Ansprechpartner/in
Magdalena Mau, Referat 414, mau@daad.de

Bewerbung
Bewerbungsschluss ist der 17. April 2014

Information
allgemeine Bewerbungsvoraussetzungen und Hinweise zum Auswahlverfahren
Ziele, Voraussetzungen und Bedingungen des Lektorenprogramms
Hinweise zur Bewerbung


Zu einer vollständigen Bewerbung gehören:
Bewerbungsformular (integrativer Bestandteil der Online-Bewerbung über das DAAD-Portal)
tabellarischer Lebenslauf
ausführliche Begründung für Ihre Bewerbung
unbeglaubigte Kopien von Zeugnissen und Urkunden (Staatsexamen, Diplom, Magister, Promotion)
ggf. Bescheinigungen über Lehr- und sonstige Berufserfahrung

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung alle Informationen sorgfältig durch, um zu prüfen, ob Sie die allgemeinen und konkreten Bewerbungsvoraussetzungen erfüllen.
Bewerbungsmöglichkeiten
Online-Antragstellung » Kolumbien - Universidad de Colombia, Bogotá (IC-Lektorat) (Kolumbien)

siehe: https://www.daad.de/ausland/lehren/daadlektoren/de/16886-freie-lektorate-dozenturen-und-sprachassistenzen/?s=1&projektid=57068549&page=1
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttps://www.daad.de/ausland/lehren/daadlektoren/de/16886-freie-lektora...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss17.04.2014
PersonName: Magdalena Mau 
Funktion: DAAD, Koordinatorin Lektorate und Langzeitdozenturen in Lateinamerika (Ref. 414, 415 und 416) 
E-Mail: mau@daad.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLinguistik; Angewandte Linguistik/ Sprache im Beruf (Technische Kommunikation, Sprachberatung, Schreibtraining, Gesprächstraining, Sprecherziehung, Texttechnologie, sprachbezogene Computeranwendungen, forensische Linguistik); Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft; 01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.03.00 Germanistik; 00.00.00 ohne thematische Zuordnung
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/38364

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 03.04.2014 | Impressum | Intern