VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Politik der Metapher/The Politics of Metaphor"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelPolitik der Metapher/The Politics of Metaphor
Beschreibung4. Languagetalks: Politik der Metapher/The Politics of Metaphor

IBZ - Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft, Amalienstraße 38


Programm

Montag 7. April 2014

9.00-9.20
Anmeldung

9.20-9.30
Einführung: Prof. Ulrich Schweier, LMU München

9.30-10.30
Keynote: Prof. Monika Schwarz-Friesel, TU Berlin
Metaphern im massenmedialen Terrorismusdiskurs

10.30-11.10
Dr. Paula Wojcik, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Politische Metaphern in der Literatur

11.10-11.30
Pause

11.30-12.10
Christine Hegenbart, LMU München
Die Bedeutung von Rhetorik für Cyber-Sicherheit – am Beispiel der NATO

12.10-12.50
Sarah Knor, University of Northampton
Metaphorical Performances: Interrogating Mother India

12.50-14.30
Pause

14.30-15.30
Keynote: Prof. Hans-Jörg Schmid, LMU München
„Damit unsere Stadt in guten Händen bleibt“. Wahlkampfmetaphorik und –metonymik zwischen Konventionalität und Originalität

15.30-16.10
Stefan Hartmann, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Metaphorische Grenzgänge: Die wissenschaftliche Metapher im linguistischen Diskurs

16.10-16.30
Pause

16.30-17.10
PD Dr. Christine Künzel, Universität Hamburg
Wirtschaft als Krieg. Zur Bedeutung einer konzeptuellen Metapher in literarischen und nicht-literarischen Texten

17.10-17.50
Severina Laubinger, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Politische Rede als Realitätskonstruktion. Die Metaphorik des Krisenbegriffs in den Regierungserklärungen Angela Merkels

20.30
Autorenlesung mit Empfang
Im Original: Marko Pogačar
In Übersetzung: Daniel Graziadei


Dienstag 8. April 2014


9.00-10.00 Keynote:
Prof. Petra Gehring, TU Darmstadt
Was macht Metaphern mächtig?

10.00-10.40
Tim-Florian Goslar, Bergische Universität Wuppertal
Instrumentelle Vernunft und Metapher

10.40-11.00
Pause

11.00-11.40
Prof. Eberhard Geisler, Gutenberg-Universität Mainz
Situation der Metaphorik. Von Jean Paul zu Julien Gracq

11.40-12.20
Olivetta Gentilin, TU Darmstadt, Università degli Studi di Verona
Metaphern wörtlich nehmen: Metaphorik und Ideologiekritik im Werk Georg Büchners

12.20-14.00
Pause, Conference Lunch

14.00-15.20
Keynote: Prof. Anselm Haverkamp, LMU München, New York University
Metapher und Politik. Ein immer wieder brisantes Thema in Politiken des Literalsinns
Respondenz:
Prof. Susanne Lüdemann, LMU München

15.20-15.40
Pause

15.40-16.20
Nicola Zambon, LMU München
Der Lösegeld-Komplex. Überlegungen zur Geldmetaphorik im religiösen Kontext

16.20-17.00
Wolfgang Hottner, HU Berlin
Aggregatszustände: Kristallines bei Kant und Blumenberg

17.00
Abschlussdiskussion


Kontakt:
Johannes Ungelenk
E-mail: johannes.ungelenk@campus.lmu.de

Mara Maticevic
E-mail: mara.maticevic@campus.lmu.de

Web: http://www.languagetalks.fak13.uni-muenchen.de/index.html

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortMünchen
Anmeldeschluss07.04.2014
Beginn07.04.2014
Ende08.04.2014
PersonName: Johannes Ungelenk 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: johannes.ungelenk@campus.lmu.de 
Name: Mara Maticevic 
Funktion: Ansprechpartnerin 
E-Mail: mara.maticevic@campus.lmu.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLinguistik; Literaturwissenschaft
Zusätzliches SuchwortMetapher; Politik
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/38087

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 19.03.2014 | Impressum | Intern