VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "„Ihre Feigheit, Unaufrichtigkeit und Arschkriecherei" Von Schmäh-, Streit- und Spottschriften Archivgespräch"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
Titel„Ihre Feigheit, Unaufrichtigkeit und Arschkriecherei" Von Schmäh-, Streit- und Spottschriften Archivgespräch
Beschreibung„Ihre Feigheit, Unaufrichtigkeit und Arschkriecherei"
Von Schmäh-, Streit- und Spottschriften
Archivgespräch

Die Österreichische Nationalbibliothek und Der Standard laden zum Archivgespräch
Oratorium, Josefsplatz 1, 1010 Wien
Eintritt frei

Donnerstag, 27. März 2014, 19.00 Uhr

Begrüßung
Johanna Rachinger
Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek

Einleitende Worte
Bernhard Fetz
Direktor Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek

Buchpräsentation
Marcel Atze (Wienbibliothek), Volker Kaukoreit und Martin Wedl (beide Österreichische Nationalbibliothek) präsentieren den in Kooperation herausgegebenen Band „Erledigungen. Pamphlete, Polemiken und Proteste" der Reihe „Sichtungen" (Praesens Verlag 2014)

Thomas Trenkler (Der Standard) im Gespräch zum Thema
Polemik in der Literatur mit

Rolf-Bernhard Essig (Literaturwissenschaftler)
Christian Recht (Jurist)
Daniela Strigl (Literaturwissenschaftlerin)
Josef Winkler (Schriftsteller)

Thema
Was könnte den österreichischen Philosophen Günther Anders bewegt haben, die weltberühmte surrealistische Maler-Ikone Salvador Dalí der persönlichen „Verachtung" preiszugeben? Die (Un-)Kultur des Polemisierens und Protestierens in Form von Pamphleten, Schmähbriefen, Beschimpfungen, Verspottungen, satirischen „Erledigungen" und anderem mehr steht nicht nur im Mittelpunkt der neuesten Ausgabe des Periodikums „Sichtungen", sondern ist auch Thema dieses Archivgesprächs. Es diskutieren: die Wiener Literaturwissenschaftlerin Daniela Strigl, der streitbare Schriftsteller Josef Winkler, der deutsche Spezialist in Sachen „Offener Brief" Rolf-Bernhard Essig sowie Christian Recht, Experte für die juristischen Fallgruben der Schmähung.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Wienbibliothek im Rathaus.

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.onb.ac.at/services/veranstaltungen_detail.php?id=639
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortWien
Beginn27.03.2014
Ende27.03.2014
PersonName: Peter Seda 
Funktion: Kontaktperson 
E-Mail: peter.seda@onb.ac.at 
KontaktdatenName/Institution: Österreichische Nationalbibliothek 
Strasse/Postfach: Josefsplatz 1 
Postleitzahl: 1010 
Stadt: Wien 
Telefon: 0043-1-53410-327 
Fax: 0043-1-53410-340 
E-Mail: peter.seda@onb.ac.at 
Internetadresse: http://www.onb.ac.at/sammlungen/litarchiv.htm 
LandÖsterreich
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatur- u. Kulturgeschichte
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.14.00 Literatursoziologie; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.15.00 Literatur und Medien; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.01 Allgemeines; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.02 Schriftsteller; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.03 Schriftstellerverbände; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 15.00.00 19. Jahrhundert; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.10.00 Junges Deutschland; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.11.00 Vormärz und Revolution 1848; 16.00.00 Jahrhundertwende (1880-1914); 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945); 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989); 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.10.00 Bundesrepublik Deutschland bis 1990; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.12.00 Österreich; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/37970

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 13.03.2014 | Impressum | Intern