VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (0,75 EGr. 13 TV-L) am Campus Koblenz"
RessourcentypStellenangebote
TitelStelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (0,75 EGr. 13 TV-L) am Campus Koblenz
BeschreibungIm Fachbereich 2: Philologie und Kulturwissenschaften am Campus Koblenz ist im Rahmen der Leitung des Forschungsschwerpunktes „Kulturelle Orientierung und normative Bindung“ (Sprecherin Campus Koblenz: Prof. Dr. Michaela Bauks) – vorbehaltlich des erfolgreichen Abschlusses der Zielvereinbarung – ab sofort eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (0,75 EGr. 13 TV-L) für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die befristete Einstellung erfolgt auf der Grundlage der Regelungen des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG).

Aufgabenschwerpunkte:
Mitwirkung bei der Leitung, Verwaltung und Organisation des Forschungsschwerpunktes sowie der Koordination von Forschungsprojekten. Aktive Unterstützung bei der Konzeption und Einwerbung von Forschungsprojekten sowie der Organisation von Tagungen etc. Kommunikation zwischen den Clustern des Forschungsschwerpunktes und zwischen den beiden Campi der Universität. Vernetzung des Forschungsschwerpunktes national und international. (Informationen zum Forschungsschwerpunkt können abgerufen werden unter: www.uni-koblenz-landau.de/orientierung)

Einstellungsvoraussetzungen:
Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität oder vergleichbaren Hochschule (ausgenommen mit einem Bachelorgrad) möglichst mit Promotion (oder einem Magister- bzw. Masterabschluss) in einer für die Koblenzer Kulturwissenschaft relevanten Disziplin. Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement und/oder in der Mitwirkung in interdisziplinär koordinierten Forschungsprojekten sind erwünscht.
Frauen werden bei Einstellungen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, soweit und solange eine Unterrepräsentanz vorliegt. Dies gilt nicht, wenn in der Person eines Bewerbers so schwerwiegende Gründe vorliegen, dass sie auch unter Beachtung des Gebotes zur Gleichstellung der Frauen überwiegen. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Bewerberinnen/Bewerber senden ihre Unterlagen (Lebenslauf mit wissenschaftlichem Werdegang, Kopien der Zeugnisse etc.) bis zum 25. März 2014 unter Angabe der Kennziffer 24/2014 an den Präsidenten der Universität Koblenz-Landau, Präsidialamt, Rhabanusstr. 3, 55118 Mainz.
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und verwenden Sie keine Mappen/Klarsichtfolien, da eine Rückgabe aus Kostengründen nicht erfolgt. Datenschutzrechtliche Vernichtung nach Abschluss des Verfahrens wird zugesichert. Wir versenden keine Eingangsbestätigungen.
www.uni-koblenz-landau.de/uni/stellen
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.uni-koblenz-landau.de/uni/stellen
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss25.03.2014
PersonName: Prof. Dr. Stefan Neuhaus 
Funktion: Mitglied des Forschungsschwerpunkts "Kulturelle Orientierung und normative Bindung" 
E-Mail: neuhaus@uni-koblenz.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz 
Strasse/Postfach: Universitätsstr. 1 
Postleitzahl: 56070 
Stadt: Koblenz 
Telefon: 0261/287-2023 
E-Mail: neuhaus@uni-koblenz.de 
Internetadresse: http://www.uni-koblenz-landau.de/orientierung 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLinguistik; Fachkommunikation (Fachsprache, institutionelle Kommunikation, Wirtschaftskommunikation, Sprache im Beruf, Terminologiewissenschaft, Technische Kommunikation/ Technischer Redakteur); Literaturwissenschaft
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/37703

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 05.03.2014 | Impressum | Intern