FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Heidelberg, Universität: Germanistisches Seminar"
RessourcentypHochschulinstitute, Fachbereiche
TitelHeidelberg, Universität: Germanistisches Seminar
Beschreibung"Gegenstand der Germanistik ist die deutsche Sprache und Literatur von ihren Anfängen bis zur Gegenwart in ihrer geschichtlichen Entwicklung und in ihren sozialen und kulturellen Beziehungen. Das Fach umfasst am Germanistischen Seminar drei Lehr- und Forschungsbereiche: Germanistische Sprachwissenschaft (Linguistik; vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart); Ältere deutsche Sprache und Literatur (Mediävistik; von den Anfängen bis 1500); Neuere deutsche Literatur (von 1500 bis zur Gegenwart)."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.gs.uni-heidelberg.de/
PersonName: Prof. Dr. Ludger Lieb 
Funktion: Geschäftsführender Direktor 
E-Mail: Kontaktinformationen finden Sie auf der oben angegebenen Website. Aus Datenschutzgründen können wir diese hier nicht anzeigen. / Please find contact information on the website stated above. These cannot be displayed here due to reasons of data protection. 
KontaktdatenName/Institution: Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar 
Strasse/Postfach: Hauptstraße 207-209 
Postleitzahl: 69117  
Stadt:  Heidelberg 
Telefon: +49 (0)6221 543201 
Fax: +49 (0)6221 543859 
E-Mail: sekretariat@gs.uni-heidelberg.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.06.00 Studium
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  DGV
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/376

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 28.08.2018 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern