VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Dissertationsstipendium für Kinder- und Jugendliteraturforschung, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt "
RessourcentypStipendien
TitelDissertationsstipendium für Kinder- und Jugendliteraturforschung, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
BeschreibungAm Institut für Germanistik der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendliteraturforschung, gelangt ein Dissertationsstipendium zur Ausschreibung. Das Stipendium wird von der Waldemar-Bonsels-Stiftung (München) finanziert, beträgt € 1.200.- netto pro Monat (= € 1.838,62.- brutto, inkl. Steuern und Abgaben) und wird ab 1. Oktober 2014 für einen Zeitraum von zwei Jahren gewährt. Hinzu kommen € 600.- pro Jahr als Reisekostenzuschuss.

Bewerbungsvoraussetzungen:
1. Abgeschlossenes MA-Studium der Germanistik
2. Das Stipendium ist unteilbar und wird im Wettbewerb unter allen Einreichungen bis zum 30. Juni 2014 von der Institutskonferenz des Instituts für Germanistik vergeben.

Vergabebedingungen:
1.
Gefördert werden ausschließlich Dissertationsprojekte, die sich inhaltlich auf unterschiedlichste Aspekte der Kinder- und Jugendliteratur konzentrieren. Historische Analysen und Vergleiche oder monographisch auf das Werk einzelner AutorInnen ausgerichtete Untersuchungen können dabei ebenso im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen wie etwa die intermedialen Rahmenbedingungen der heutigen Kinderliteraturproduktion oder aktuelle Trends am Literaturmarkt (beispielsweise im Sinne der so genannten All-Age-Literatur).

2.
Der/Die KandidatIn ist dazu verpflichtet, bis spätestens 31.12.2014 eine Betreuungsvereinbarung im Doktorratsstudium an der Fakultät für Kulturwissenschaften der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt nach dem aktuellen Doktoratscurriculum abzuschließen und die öffentliche Präsentation eines Dissertationsexposés positiv absolviert zu haben. Widrigenfalls verfällt das Stipendium mit dem angegebenen Stichtag.

Die Bewerbung muss enthalten:
- wissenschaftlicher Lebenslauf (Nachweis der Qualifikation)
- eine genaue und möglichst ausführliche Beschreibung des Forschungsvorhabens in deutscher Sprache
- ein Empfehlungsschreiben eines/einer facheinschlägigen Wissenschafters/Wissenschafterin

Die Bewerbung ist bis spätestens Freitag, 25. April 2014 in elektronischer Form an arno.russegger@uni-klu.ac.at, Institut für Germanistik, z.H. Herrn Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Arno Rußegger, Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt, zu richten.
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss25.04.2014
Anmeldeschluss25.04.2014
Beginn04.02.2014
Ende25.04.2014
PersonName: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Arno Rußegger 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: arno.russegger@uni-klu.ac.at 
KontaktdatenName/Institution: Institut für Germanistik 
Strasse/Postfach: Universitätsstraße 65-67 
Postleitzahl: 9020 Klagenfurt/Wörthersee 
Stadt: Klagenfurt 
Telefon: +43 (0)463/2700-2720 
E-Mail: arno.russegger@uni-klu.ac.at 
LandÖsterreich
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft
Klassifikation05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.09.00 Gattungen und Formen > 05.09.07 Kinder- und Jugendliteratur
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/37182

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 11.02.2014 | Impressum | Intern