FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Forschungsstelle für Namenkunde, Ortsnamenbuch des Kantons Bern (Universität Bern)"
RessourcentypArbeits- und Forschungsstellen
TitelForschungsstelle für Namenkunde, Ortsnamenbuch des Kantons Bern (Universität Bern)
BeschreibungZiele und Aufgaben der Forschungsstelle sind ein "möglichst vollständiges Sammeln aller Mundartlautungen von Orts- und Flurnamen, die noch im Gelände verhaftet sind; das Erfassen der urkundlich überlieferten Toponyme des deutschsprachigen Kantons Bern; die vollständige Publikation des Namenmaterials in einem alphabetisch geordneten Nachschlagewerk mit möglichst sorgfältiger etymologischer Deutung der Namen."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters/Redaktion Germanistik im Netz
Internetadressehttp://www.germanistik.unibe.ch/namenkunde/
PersonName: Schneider, Thomas Franz [Dr.] 
Funktion: Leiter 
E-Mail: thomas.schneider@germ.unibe.ch 
Name: Thöny, Luzius [Dr.] 
Funktion: Stv. Leiter 
E-Mail: luzius.thoeny@germ.unibe.ch 
KontaktdatenName/Institution: Universität Bern / Institut für Germanistik / Forschungsstelle für Namenkunde, Ortsnamenbuch des Kantons Bern  
Strasse/Postfach: Länggassstrasse 49  
Postleitzahl: 3000  
Stadt: Bern 
Telefon: +41 (0)31 631-8311  
Fax: +41 (0)31 631-3788 
LandSchweiz
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeOnomastik (Personennamen, Ortsnamen, Hydronymie)
Klassifikation02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.09.00 Deutsche Sprachgeschichte > 02.09.02 Wortgeschichte. Etymologie;
02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.11.00 Deutsche Mundarten
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/3637

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 19.08.2019 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern