VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "TextGrid-Nutzertreffen: Bilder in TextGrid"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelTextGrid-Nutzertreffen: Bilder in TextGrid
BeschreibungAm 20. und 21. Februar 2014 wird an der Technischen Universität Darmstadt das dritte TextGrid-Nutzertreffen mit dem Schwerpunkt "Bilder in TextGrid" veranstaltet.

In Vorträgen von Alexandra Karentzos (Technische Universität Darmstadt), Thomas Kollatz (Steinheim-Institut Essen), Marc Priewe (Universität Stuttgart) und Georg Schelbert (Humboldt-Universität Berlin) werden dabei Bilder aus verschiedenen geistes- und kulturwissenschaftlichen Blickwinkeln betrachtet.

Die angebotenen Schulungen sollen den Teilnehmern einen Einblick in die Möglichkeiten bieten, mit TextGridLab und TextGridRep Bilder zu bearbeiten. In den Workshops werden Themen wie Bild-Annotation, Metadaten für Bilder und die Transformation von Verknüpfungsdaten interaktiv behandelt. Interessierte, die keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit der virtuellen Forschungsumgebung haben, können vor dem eigentlichen Beginn der Konferenz in einer eigenen Schulung die Grundlagen für die Arbeit mit TextGrid erlernen.

Beim TextGrid-Café können eigene TextGrid-bezogene Projekte vorgestellt und mit anderen TextGrid-NutzerInnen und -Interessierten diskutiert werden.


Programm am 20. Februar 2014

11:00-12:30
Workshop "Das TextGridLab – Erste Schritte in der virtuellen Forschungsumgebung"

12:30-13:30
Registrierung und Mittagessen

13:30-14:00
Begrüßung und TextGrid: Der aktuelle Stand

14:00-14:45
Marc Priewe (Uni Stuttgart): Digital Mary Rowlandson: Darstellung und Analyse literarischer Bewegungsräume

14:45-15:15: Kaffeepause

15:15-17:15: Workshop "Hinein und wieder zurück – Bilder und das Repository"

ab ca. 19:00: Gemeinsames Abendessen (auf eigene Rechnung)


21. Februar 2014

9:15-10:00
Alexandra Karentzos (TU Darmstadt): Projektskizze (Vortragstitel folgt)

10:00-12:00
Workshop "Bilder im Laboratory – Mehr als der TBLE"

12:00-14:00
TextGrid-Café mit Posterpräsentationen und Mittagessen

14:00-14:45
Thomas Kollatz (Steinheim-Institut Essen): TGRep und TG-DigiLib als Medienserver für epidat

14:45-15:30
Georg Schelbert (HU Berlin): Text, Bild, Objekt – Szenen eines Dreiecksverhältnisses aus kunsthistorischer Sicht

15:30-16:00
Abschlussdiskussion mit kleiner Stärkung


Das vollständige Programm sowie ausführliche Informationen zu Anreise und Unterkunft finden sich unter
http://www.textgrid.de/community/nutzertreffen-bilder/
Mit dem Formular kann man sich dort auch für die Teilnahme am TextGrid-Nutzertreffen anmelden.

Veranstaltungsort: Technische Universität Darmstadt, Gebäude S||03, Hochschulstraße 1, 64289 Darmstadt

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortDarmstadt
Anmeldeschluss02.02.2014
Beginn20.02.2014
Ende21.02.2014
PersonName: Vanscheidt, Philipp 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: pvanscheidt@uni-trier.de 
KontaktdatenName/Institution: Technische Universität Darmstadt, Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft 
Strasse/Postfach: Hochschulstraße 1 
Postleitzahl: 64289 
Stadt: Darmstadt 
Telefon: +49 (0)6151 16-2597 [Sekretariat] 
E-Mail: sprachli@linglit.tu-darmstadt.de 
Internetadresse: http://www.linglit.tu-darmstadt.de/ 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeComputerphilologie
Zusätzliches SuchwortVirtuelle Forschungsumgebung
Klassifikation00.00.00 ohne thematische Zuordnung
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/36081

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 17.12.2013 | Impressum | Intern