VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Das Jahr 1959 in der deutschen Literatur (Treibhaus Band 5, 2009)"
RessourcentypCall for Papers
TitelDas Jahr 1959 in der deutschen Literatur (Treibhaus Band 5, 2009)
BeschreibungTreibhaus. Jahrbuch für die Literatur der fünfziger Jahre. Hg. von Günter Häntzschel, Ulrike Leuschner, Sven Hanuschek
Bd. 5 (2009): Das Jahr 1959 in der deutschen Literatur


"Vergangenheitsbewältigung" und neuer Aufbruch kennzeichnen das Ende des Jahrzehnts. Aus dem Nebeneinander der Werke von Remigranten und vormaligen Mitläufern, Konservativen und Avantgardisten, das die Literatur der fünfziger Jahre ausmachte, ragen vier Werke hervor, die das Jahr 1959 im Abstand von 50 Jahren einer besonderen Revision empfehlen: Günter Grass' "Die Blechtrommel", Heinrich Bölls "Billard um halb zehn", Uwe Johnsons "Mutmassungen über Jakob" und Paul Celans "Sprachgitter". Grass und Böll werden, nicht zuletzt für diese Leistungen, den Literaturnobelpreis erhalten. Die wichtigen Auszeichnungen des Jahres 1959 zeigen ein breites Spektrum: sie gehen u. a. an Nelly Sachs, Ingeborg Bachmann und Ernst Jünger, in der DDR an Heiner Müller und Stefan Heym; den Büchner-Preis bekommt Günter Eich, Mitbegründer der "Gruppe 47", die zu ihrer 21. Tagung auf Schloß Elmau bei Mittenwald zusammenkommt. Neben der Auseinandersetzung mit diesen prominenten Ereignissen sind auch zu weiteren Autoren, die in
diesem Jahr an die Öffentlichkeit getreten sind, monographische, textanalytische oder literarhistorische Beiträge im Umfang von 10-15 Textseiten erwünscht.

Die Herausgeber bitten um Exposés bis zum 1. August 2008 und um Texte bis spätestens zum 31. Dezember 2008. Zuschriften und Anfragen richten Sie bitte an

Prof. Dr. Günter Häntzschel
Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Deutsche Philologie
Schellingstraße 3, D-80799 München
email: g-haentzschel@t-online.de


Weitere Bände in Planung, zu denen ebenfalls Beiträge gesucht werden:
Bd. 6 (2010): Autorinnen der fünfziger Jahre
Bd. 7 (2011): Die Literatur der Schweiz
Bd. 8 (2012): Satiren und Grotesken
Weitere Bände werden Tagebüchern, Zeitschriften, Anthologien, Verlagen und der Tradition der Inneren Emigration gelten.


Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss01.08.2008
PersonName: Häntzschel, Günter [Prof. Dr.] 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: g-haentzschel@t-online.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur nach 1945
Klassifikation18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989)
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/3571

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 15.02.2010 | Impressum | Intern