VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "1 wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Digital Humanities, Klassik Stiftung Weimar"
RessourcentypStellenangebote
Titel1 wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Digital Humanities, Klassik Stiftung Weimar
BeschreibungDas Deutsche Literaturarchiv Marbach, die Klassik Stiftung Weimar und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel erschließen mehr als ein halbes Jahrtausend deutscher und europäischer Kulturgeschichte. Um die bereits seit mehreren Jahren praktizierte Kooperation zu intensivieren, haben sich die drei Einrichtungen in einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsverbund zusammengeschlossen. In dessen Rahmen werden drei gemeinsame Forschungsprojekte realisiert und digitale Forschungsinfrastrukturen ausgebaut.

Für das „Digital Humanities“-Forschungsprojekt "AUFBAU EINES VIRTUELLEN FORSCHUNGSRAUMS" mit Dienstort in der Klassik Stiftung Weimar suchen wir, vorbehaltlich der Bewilligung der Projektmittel, zum 1. Januar 2014:

1 wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Digital Humanities (E 13 TV-L)

befristet bis zum 31. August 2018.
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressewww.mww-forschung.de
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss24.11.2013
Anmeldeschluss24.04.2022
Beginn01.01.2014
Ende31.08.2018
PersonName: Röhl, Simone 
Funktion: Sachbearbeiterin Personalentwicklung 
E-Mail: personal@klassik-stiftung.de 
KontaktdatenName/Institution: Klassik Stiftung Weimar 
Strasse/Postfach: Burgplatz 4 
Postleitzahl: 99423 
Stadt: Weimar 
Telefon: 03643/545142 
Fax: 03643/545515 
E-Mail: personal@klassik-stiftung.de 
Internetadresse: www.klassik-stiftung.de 
LandDeutschland
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/35369

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 08.11.2013 | Impressum | Intern