VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Professur (W3) für Kinder- und Jugendliteraturwissenschaft "
RessourcentypStellenangebote
TitelProfessur (W3) für Kinder- und Jugendliteraturwissenschaft
BeschreibungAn der Johann Wolfgang Goethe-Universität ist am Fachbereich Neuere Philologien folgende Stelle im Beamten- bzw. äquivalent im Angestelltenverhältnis zu besetzen:

Institut für Jugendbuchforschung

Professur (W3) für Kinder- und Jugendliteraturwissenschaft

Der/Die Stelleninhaber/in soll das Fachgebiet in Forschung und Lehre vertreten. Erwartet werden herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Feld der Theorie und der Geschichte und Gegenwart der Kinder- und Jugendliteratur (insbesondere im deutschsprachigen Gebiet) sowie der sonstigen Kinder- und Jugendmedien unter Berücksichtigung des internationalen Kontexts wie des Kulturtransfers. Erwartet werden von dem/der Stelleninhaber/in die Betreuung der Archive und Sammlungen des Instituts und die Beteiligung an allen Studiengängen, an denen das Institut für Jugendbuchforschung beteiligt ist. Da die Professur auch an der Lehrerbildung beteiligt ist, werden Erfahrungen und Konzepte zur Vermittlung der Fachinhalte an Schulen begrüßt.

***

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion sowie Habilitation oder der Nachweis vergleichbarer wissenschaftlicher Leistungen. Details zu den rechtlichen Rahmenbedingungen der Einstellungsvoraus¬setzungen finden Sie unter: http://www.uni-frankfurt.de/aktuelles/ausschreibung/professuren/index.html.
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in Forschung und Lehre exzellent ausgewiesen sind und international sichtbare Forschungsleistungen belegen können, sind eingeladen, ihre Bewerbungen mit Lebenslauf (wissenschaftlichem und beruflichen Werdegang), Fotokopie der Urkunden, Verzeichnisse der selbstständigen Lehrveranstaltungen (auch Unterlagen über bisherige Lehrerfahrungen und Lehrkonzepte) und Schriftenverzeichnis innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an die Dekanin des Fachbereichs Neuere Philologien, Goethe-Universität, Grüneburgplatz 1, D-60629 Frankfurt / M., E-Mail: service@lingua.uni-frankfurt.de zu richten.
Die Bewerbungsfrist ist verlängert bis zum 22.11.2013 (Datum des Poststempels).

http://www2.uni-frankfurt.de/45303024/fb10

*****

The Faculty of Modern Languages and Literature (Department of Jugendbuchforschung) at the Goethe University Frankfurt welcomes applications for a

Full Professorship (W3) in Children’s and Young Adult Literature Studies

The successful candidate will be responsible for research and teaching in Children’s and Young Adult Literature Studies. Candidates must have a significant research record in the fields of theory and history of children’s and young adult literature and other children’s and young adult media. While the focus lies on literature in German, candidates also need to be knowledgeable in aspects of international correlations such as cross-cultural exchange. The successful applicant is expected to supervise the institute’s archives and collections and to be involved in all programs of study the institute offers.
Since he/she will also be involved in teacher training, experience in teaching at schools as well as concepts for teaching and novel ideas regarding the communication of professional knowledge at schools is an advantage. Candidates must hold a PhD and a post-doctoral degree (Habilitation) or have equivalent academic qualifications.

The designated salary for the position is based on “W3” of the German university scale or equivalent. Goethe University is an equal opportunity employer which implies that applications from women are specifically encouraged. For further information regarding the general conditions for professorship appointments, please see: http://www.uni-frankfurt.de/aktuelles/ausschreibung/professuren/index.html.
Qualified academics are invited to submit their applications accompanied by the usual documents (curriculum vitae, certificates, details of teaching experience and publication list – publications will be requested, if needed) within four weeks of publication of this announcement to Johann Wolfgang Goethe-Universität, Dekanin des Fachbereichs Neuere Philologien, Grüneburgplatz 1, D-60629 Frankfurt am Main, Germany, E-Mail: service@lingua.uni-frankfurt.de.
The deadline for applications has been extended until the 22nd of November, 2013.
http://www2.uni-frankfurt.de/45303024/fb10


Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www2.uni-frankfurt.de/45303024/fb10
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss22.11.2013
KontaktdatenName/Institution: Fachbereich Neuere Philologien, Goethe-Universität 
Strasse/Postfach: Grüneburgplatz 1 
Postleitzahl: D-60629 
Stadt: Frankfurt / M. 
E-Mail: service@lingua.uni-frankfurt.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/35211

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 01.11.2013 | Impressum | Intern