VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Wissenschaftliche/r Assistent/in Institut für Germanistik (NdL), Universität Bern"
RessourcentypStellenangebote
TitelWissenschaftliche/r Assistent/in Institut für Germanistik (NdL), Universität Bern
BeschreibungAm Institut für Germanistik der Universität Bern (http://www.germanistik.unibe.ch) ist am Lehrstuhl von Prof. Dr. Oliver Lubrich (Neuere deutsche Literatur und Komparatistik) ab dem 01.01.2014 eine Stelle im Umfang von 50 % als

Wissenschaftliche/r Assistent/in (mit oder ohne Promotion)
Kennziffer 5994

zu besetzen. Die Stelle wird nach den Ansätzen des Kantons Bern entlöhnt (Auskunft erteilt das Sekretariat: yvonne.schober@germ.unibe.ch) und ist zunächst auf ein Jahr befristet. Verlängerung auf bis zu vier Jahre möglich.

Aufgaben:
2 SWS Lehre im Studienprogramm des Instituts (Neuere deutsche Literatur, Komparatistik); selbstständige Forschung; Mithilfe in der Lehrstuhlverwaltung (Prof. Lubrich)

Anforderungen:
mind. guter Studienabschluss (Magister, Lizenziat, Master oder Promotion) in Germanistik oder Allgemeiner und Vergleichender Literaturwissenschaft (Komparatistik); möglichst Auslandserfahrung; Bereitschaft zur Mitarbeit in Drittmittelprojekten; Offenheit für neuere literaturwissenschaftliche und interdisziplinäre Methoden (z.B. quantitative, empirische, experimentelle Verfahren der Textanalyse).

Wir bieten:
Möglichkeit zur Promotion (bzw. Habilitation); Mitarbeit in innovativen interdisziplinären oder editionsphilologischen Projekten (Affekte der Forscher; Alexander von Humboldt: Sämtliche Schriften, siehe Instituts-Website); literarische und fächerübergreifende Programme (z.B. Friedrich-Dürrenmatt-Gastprofessur für Weltliteratur, IASH); Entlöhnung nach kantonalen Ansätzen.

Informationen zum Lehrstuhl und zu den Forschungsprojekten finden Sie unter http://www.germanistik.unibe.ch/personen/oliver_lubrich/ und unterhttp://www.germanistik.unibe.ch/forschung.html

Die offizielle Stellenausschreibung finden Sie auf den Seiten der Universität Bern unter http://www.jobs.unibe.ch/detail.asp?ID=5994&KatID=2. Bitte bewerben Sie sich mit den dort genannten Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 5994 bis spätestens 15.12.2013 unter folgender Adresse:

Prof. Dr. Oliver Lubrich
Institut für Germanistik
Universität Bern
Länggassstrasse 49
3000 Bern 9
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.jobs.unibe.ch/detail.asp?ID=5994&KatID=2
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss15.12.2013
Beginn01.01.2014
PersonName: Lubrich, Oliver [Prof. Dr.] 
Funktion: Lehrstuhlinhaber 
E-Mail: oliver.lubrich@germ.unibe.ch 
KontaktdatenName/Institution: Prof. Dr. Oliver Lubrich, Institut für Germanistik, Universität Bern 
Strasse/Postfach: Länggassstrasse 49 
Postleitzahl: 3012 
Stadt: Bern 
E-Mail: oliver.lubrich@germ.unibe.ch 
Internetadresse: http://www.germanistik.unibe.ch/personen/oliver_lubrich/ 
LandSchweiz
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Computerphilologie; Editionstheorie; Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Leserforschung; Literatur 1770 - 1830; Literatur 1830 - 1880; Literatur 1880 - 1945; Literatur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.04.00 Methodik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.05.00 Editorik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.06.00 Literaturtheorie; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.07.00 Ästhetik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.12.00 Interpretation. Hermeneutik; 04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.03.00 Vergleichende Literaturgeschichte; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.11.00 Stoffe. Motive. Themen; 12.00.00 18. Jahrhundert; 12.00.00 18. Jahrhundert > 12.01.00 Forschung; 12.00.00 18. Jahrhundert > 12.07.00 Zeitschriften; 12.00.00 18. Jahrhundert > 12.13.00 Zu einzelnen Autoren; 13.00.00 Goethezeit; 13.00.00 Goethezeit > 13.01.00 Forschung; 13.00.00 Goethezeit > 13.07.00 Zeitschriften; 13.00.00 Goethezeit > 13.14.00 Zu einzelnen Autoren; 14.00.00 Romantik; 14.00.00 Romantik > 14.01.00 Forschung; 15.00.00 19. Jahrhundert; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.01.00 Forschung; 16.00.00 Jahrhundertwende (1880-1914); 16.00.00 Jahrhundertwende (1880-1914) > 16.01.00 Forschung; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945); 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.01.00 Forschung; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.14.00 Literatur der NS-Zeit. 1933-1945; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989); 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.01.00 Forschung
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/35124

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 04.11.2013 | Impressum | Intern