VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Leipziger Literaturwissenschaftliches Colloquium (LLC) im Wintersemester 2013/14"
RessourcentypVortragsreihen
TitelLeipziger Literaturwissenschaftliches Colloquium (LLC) im Wintersemester 2013/14
BeschreibungDas Leipziger Literaturwissenschaftliche Colloquium (LLC) ist eine am Institut für Germanistik der Universität Leipzig angesiedelte Vortragsreihe, in der aktuelle Themen und Projekte der Literaturwissenschaft vorgestellt und diskutiert werden. Die Reihe wendet sich an Literaturwissenschaftlerinnen und Literaturwissenschaftler, an Studierende der Geisteswissenschaften und an alle an literaturwissenschaftlichen Fragen Interessierten. Das Leipziger Literaturwissenschaftliche Colloquium ist ein kritisches Forum, das die Möglichkeit bietet, ungelöste Probleme und offene Fragen, die die Literaturwissenschaft umtreiben, in konzentrierter und für eine Vielfalt von Ergebnissen offener Atmosphäre zu besprechen. Alle Interessenten von innerhalb und außerhalb der Universität sind herzlich willkommen!

Ort: Seminargebäude der Universität Leipzig, Universitätsstraße 1, Raum 127
Beginn: jeweils um 19.15 Uhr

23.10.2013 Andreas Ohme (Jena/Leipzig)
Erzähltheorie – aber wie? Auf der Suche nach einer verlorenen Antwort

13.11.2013 Christian Niemeyer (Dresden)
Nietzsches „Ecce homo“ (1888) als Fake? Warum man gut daran tut, diesen Text nicht wörtlich zu nehmen

04.12.2013 Caroline Köhler (Leipzig)
„[...] ein sehr interessantes Buch mit einer etwas komplizierten Komposition“. Eine These zu Aufbau und Intertext von
Christa Wolfs „Geteiltem Himmel“

15.01.2014 Martin Endres (Leipzig)
Was ich mir verspreche… Die Profession der Philologie

29.01.2014 Klaus Garber (Osnabrück)
Gerettete Phänomene und Begriffe von Extremen. Walter Benjamins ästhetische Theorie der Idee in der Vorrede zum „Ursprung
des deutschen Trauerspiels“
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressewww.uni-leipzig.de/~llc/
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortLeipzig
Beginn23.10.2013
Ende29.01.2014
PersonName: Dieter Burdorf, Leonhard Herrmann, Dirk Werle 
Funktion: Veranstalter 
E-Mail: llc@uni-leipzig.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Leipzig, Institut für Germanistik 
Strasse/Postfach: Beethovenstr. 15 
Postleitzahl: 04107 
Stadt: Leipzig 
Telefon: 0341 / 97-37 390 
E-Mail: llc@uni-leipzig.de 
Internetadresse: www.uni-leipzig.de/~llc/ 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft; 04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/34813

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.10.2013 | Impressum | Intern