VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Workshop “Das materielle Objekt in der digitalen Welt. Neue Forschungsperspektiven” (11.10.2013, HU Berlin / Einstein-Zirkel Digital Humanities)"
RessourcentypVerschiedenes (Workshops, Sommerschulen u.a.)
TitelWorkshop “Das materielle Objekt in der digitalen Welt. Neue Forschungsperspektiven” (11.10.2013, HU Berlin / Einstein-Zirkel Digital Humanities)
BeschreibungUnter dem Titel “Das materielle Objekt in der digitalen Welt. Neue Forschungsperspektiven” veranstaltet der Einstein-Zirkel Digital Humanities am 11. Oktober 2013 in Berlin seinen zweiten Workshop.

Nach dem ersten Workshop “Digital Humanities-Kompetenzzentren in Deutschland – Modelle, Erfahrungen und Perspektiven für Berlin” im Juni 2013 wird im zweiten Workshop der Umgang mit Artefakten im Zentrum stehen. Mit Beiträgen aus unterschiedlichen Wissenschaftsbereichen wie der Archäologie, der Museologie, den Bibliothekswissenschaften und der Informatik wollen wir Ansatzpunkte für einen fachübergreifenden Zugang zum “materiellen Objekt in der digitalen Welt” in den Blick nehmen - einen Zugang, für den sich der Standort Berlin mit seiner für Deutschland einzigartigen Dichte von Kultur- und Forschungseinrichtungen in besonderer Weise auszeichnet.

In der Diskussion mit Gästen und Publikum ist auszuloten, wie sich die unterschiedlichen Perspektiven der Disziplinen und Institutionen bezüglich des „materiellen Objekts in der digitalen Welt“ verbinden lassen:
• Welche Konzepte zur digitalen Beschreibung von Objekten sind vorhanden?
• Welche gemeinsamen Standards, Werkzeuge und Workflows können entwickelt werden?
• Welche forschungspolitischen Weichenstellungen sind notwendig?


Programm:

14:45 Begrüßung und Einführung

15:20 Impulsreferate

15:20 Feldforschung: Elisabeth Lindinger (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin)
15:50 Museen: Johannes-Geert Hagmann (Deutsches Museum München)
16:20 Bibliotheken: Ralf Stockmann (Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz)

16:50 Kaffeepause

17:10 Podiumsdiskussion: Das materielle Objekt in der digitalen Welt

Anschließend findet ein Umtrunk statt.

Der Workshop findet im Auditorium des Grimm-Zentrums der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Um Anmeldung wird unter info@digital-humanities-berlin.de gebeten.

URL: http://www.digital-humanities-berlin.de/archive/166
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.digital-humanities-berlin.de/archive/166
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBerlin
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/34510

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 25.09.2013 | Impressum | Intern