VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Akademische Mitarbeiterin/Akademischer Mitarbeiter (50%): "Prager Moderne(n)“, Eberhard Karls Universität Tübingen"
RessourcentypStellenangebote
TitelAkademische Mitarbeiterin/Akademischer Mitarbeiter (50%): "Prager Moderne(n)“, Eberhard Karls Universität Tübingen
BeschreibungEberhard Karls Universität Tübingen

Das Slavische Seminar sucht zum baldmöglichsten Zeitpunkt befristet
für die Dauer von max. drei Jahren eine/n

Akademische Mitarbeiterin/Akademischer Mitarbeiter
Entgeltgruppe 13 TV-L – 50%

für die Mitarbeit mit dem Ziel einer Promotion in dem
Forschungsprojekt „Prager Moderne(n)“, das Transfer- und
Abschließungsbewegungen im deutsch- und tschechischsprachigen
literarischen Diskurs des beginnenden 20. Jahrhunderts vergleichend
untersucht. Nähere Informationen über das Forschungsprojekt entnehmen
bitte Sie der folgenden Webseite:
http://www.slavistik.uni-tuebingen.de/m/wutsdorff.html

BewerberInnen verfügen über einen überdurchschnittlichen
Hochschulabschluss in Slavistik (Bohemistik), Germanistik oder
Komparatistik, der zur Promotion qualifiziert. Erforderlich für das
Projekt sind gute Kenntnisse des Deutschen und Tschechischen sowie der
Literatur Böhmens in beiden Sprachen, außerdem Englischkenntnisse.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen
in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend
qualifizierte Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung soll enthalten:
• Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, ggf.
Publikationsverzeichnis
• ein ca. dreiseitiges Exposé über ein thematisch und methodisch auf
das Projekt zugeschnittenes Arbeitsvorhaben
• die Benennung zweier Hochschullehrer/innen, die über die
wissenschaftliche Qualifikation, die persönliche Eignung und die
Qualität der Bewerbung und des Projekts Auskunft geben können.
• ein Exemplar der Abschluss-Arbeit

Bewerbungsschluss ist der 15.11.2013. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Prof. Dr. Irina Wutsdorff, Slavisches Seminar der Universität
Tübingen, Wilhelmstr. 50, 72070 Tübingen,
irina.wutsdorff@uni-tuebingen.de, Tel.: +49 / 7071 / 29-74314.

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

--
Prof. Dr. Irina Wutsdorff
Slavisches Seminar
der Universität Tübingen
Wilhelmstr. 50
72074 Tübingen
Raum 529
Tel.: 07071/29-7 43 14
Fax: 07071/29-59 24
E-Mail: irina.wutsdorff@uni-tuebingen.de
http://www.slavistik.uni-tuebingen.de/mitarbeitende/irina-wutsdorff.html
http://www.litphil.uni-tuebingen.de
http://www.netzwerk-kulturwissenschaft.de/projekte/87-prag-als-knotenpunkt-europaeischer-modernen-


Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss15.11.2013
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/34489

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 25.09.2013 | Impressum | Intern