VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Lektorinnen/Lektoren für DAAD-Informationszentren"
RessourcentypStellenangebote
TitelLektorinnen/Lektoren für DAAD-Informationszentren
BeschreibungDer Deutsche Akademische Austauschdienst e.V. (DAAD) ist eine gemeinsame Organisation der deutschen Hochschulen für die Förderung der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des akademischen Austausches. 15 DAAD-Außenstellen und 55 Informationszentren (IC) unterstützen im Ausland die Arbeit des DAAD.

Wir suchen
Leiterinnen / Leiter (IC-Lektorinnen / IC-Lektoren)
für unsere Informationszentren in: Abu Dhabi, Bischkek, Bogotá, Buenos Aires, Bukarest, Eriwan, Guangzhou, Ho-Chi-Minh-Stadt, Pune, Prag, Shanghai, Singapur, Sydney und Tel Aviv.
Beginn/Ausreise: März bzw. September 2014 (je nach Standort)

Ihre Aufgaben
- Leitung eines Informationszentrums als Vertreter/in des DAAD vor Ort
- Lehrtätigkeit mit reduziertem Unterrichtsdeputat an einer lokalen Hochschule, in der Regel an einer Deutschabteilung
- Marketing für den Studien- und Forschungsstandort Deutschland
- Information und Beratung zum Studien- und Forschungsstandort Deutschland
- Betreuung der DAAD-Programme in der Einsatzregion
- Analyse des lokalen Bildungsmarktes
- Kontaktpflege zu Universitäten, deutschen Einrichtungen und DAAD-Alumni
- Durchführung individueller Dienstleistungen für deutsche Hochschulen

Wir erwarten
- abgeschlossenes Universitätsstudium, in der Regel Germanistik oder Deutsch als Fremdsprache
- Berufs- und Auslandserfahrung
- Erfahrung im Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache
- sehr gute Kenntnisse der deutschen Hochschul- und Forschungslandschaft
- einschlägige Fremdsprachenkenntnisse
- Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates
- repräsentatives Auftreten
- Belastbarkeit, Flexibilität, Eigeninitiative
- interkulturelle Kompetenz, Aufgeschlossenheit, Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten
- interessante und vielfältige Aufgaben im internationalen Umfeld
- umfassende Vorbereitungsseminare
- Fortbildungsmaßnahmen in Bonn und der Einsatzregion

Weitere Informationen zu den IC-Lektoraten, Aufgaben und Voraussetzungen sowie zur Bewerbung finden Sie auf der Homepage des DAAD unter www.daad.de/ic-lektorate. Für Fragen zur Bewerbung steht Ihnen Frau Alexandra Meiner als persönliche Ansprechpartnerin zur Verfügung (ic-informationen@daad.de).

Bewerbungsschluss ist der 11. Oktober 2013.

Die Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt, dass die dem DAAD von den Geldgebern in Aussicht gestellten Haushaltsmittel zur Verfügung gestellt werden können.
http://www.daad.de/ic-lektorate

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss11.10.2013
PersonName: Alexandra Meiner 
Funktion: Referat 535 – Information und Beratung, DAAD-Informationszentren 
E-Mail: ic-informationen@daad.de 
KontaktdatenName/Institution: Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. (DAAD) 
Strasse/Postfach: Kennedyallee 50 
Postleitzahl: 53175 
Stadt: Bonn 
Telefon: 0228/882-0 
Internetadresse: www.daad.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLinguistik; Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache; Sprachdidaktik (Schuldidaktik, Erwachsenenbildung, Konzepte sprachlicher Bildung); Sprache und Gesellschaft (Diskursanalyse, Ethnographie, Sprachkritik, Sprachplanung, Sprachpolitik); Spracherwerb / Psycholinguistik (sprachliches Wissen); Sprachgeschichte (Sprachwandel, Idg., Germ., Ahd., Mhd., Frühnhd.); Sprachphilosophie / Kommunikationstheorie (Sprachtheorie, Sprachbegriffe); Stilistik / Rhetorik (inkl. Argumentationstheorie, Stilbegriff, Persuasionstheorie, politische Sprache, Werbesprache); Textlinguistik (Textbegriff, Textgrammatik, Textsorten, Hypertexte, Textsortengeschichte); Übersetzungswissenschaft; Literaturwissenschaft
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/34310

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 20.09.2013 | Impressum | Intern