VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "20 Promotionsstipendien und 10 Kollegiatenplätze, Graduate School for the Humanities Cologne"
RessourcentypStipendien
Titel20 Promotionsstipendien und 10 Kollegiatenplätze, Graduate School for the Humanities Cologne
BeschreibungZum 1. April 2014 schreibt die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, die Graduiertenschule der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln

20 Promotionsstipendien und 10 Kollegiatenstellen
für einen Zeitraum von drei Jahren aus.


Die in der Exzellenzinitiative erfolgreiche Graduiertenschule will durch ein strukturiertes Angebot unter besonderer Berücksichtigung interdisziplinärer Fragestellungen den Abschluss der Promotion innerhalb von drei Jahren ermöglichen. Hierbei orientiert sich die Graduiertenschule an einem Konzept der ‚Humanities’ jenseits der Dichotomie von Geistes-, Kultur- und Naturwissenschaften. Eine besondere Bedeutung kommt hermeneutischen und historisch-kontextuellen Wissensmodellen zu, welche die Entstehungsbedingungen und Genese von Wissen ebenso umfassen wie die Rezeptions- und Transkulturationsprozesse und die gegebenen anthropologisch-ethischen Bedingungen

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 18.10.13 (Bewerbungseingang) an:

a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne
Universität zu Köln
Dr. Artemis Klidis-Honecker
Albertus Magnus Platz
50923 Köln

Weitere Informationen zu a.r.t.e.s. und zum Bewerbungsverfahren unter www.artes.uni-koeln.de.

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss18.10.2013
Beginn01.04.2014
Ende31.03.2017
PersonName: a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne 
E-Mail: artes-info@uni-koeln.de 
LandDeutschland
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/34259

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 17.09.2013 | Impressum | Intern