VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Wissenschaftssprache Deutsch - Universität Regensburg"
RessourcentypCall for Papers
TitelWissenschaftssprache Deutsch - Universität Regensburg
BeschreibungInternationale wissenschaftliche Tagung

Wissenschaftssprache Deutsch –
international, interdisziplinär, interkulturell

Universität Regensburg, 2. – 4.7.2014

CALL FOR PAPERS

Am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft der Universität Regensburg findet vom 2.-4.7.2014 eine internationale Tagung zur Stellung des Deutschen als Wissenschaftssprache statt. Vor dem Hintergrund einer sich global manifestierenden Dominanz des Englischen als lingua franca des internationalen Wissenschaftsbetriebs gilt es, die Position näher zu bestimmen, die das Deutsche in internationaler, interdisziplinärer sowie interkultureller Hinsicht einnimmt.

Wir freuen uns, als Plenarreferenten dieser Tagung renommierte Kollegen begrüßen zu dürfen:

Prof. Dr. Dr. h.c. Konrad Ehlich (Berlin),
Prof. Dr. Jan Engberg (Aarhus) und
Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Ernest W. B. Hess-Lüttich (Bern)

Die Tagung soll ein Forum zur Diskussion für im In- und Ausland tätige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus sprach- und kulturwissenschaftlichen Bereichen bieten, die eine Anbindung an die Verwendung des Deutschen haben. Angesprochen sind Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler, aber ebenso Lehrende aus den Bereichen Germanistik und Deutsch als Fremdsprache. Um eine möglichst breite Diskussion zu gewährleisten, sind explizit auch Kolleginnen und Kollegen aus dem nicht-deutschsprachigen Raum aufgerufen, Vortragsthemen zu folgenden Schwerpunkten einzureichen (darüber hinausgehende Vorschläge sind natürlich ebenfalls willkommen). Pro Vortrag sind 20 Minuten Redezeit sowie 10 Minuten Diskussion vorgesehen.

• Deutsch als Wissenschaftssprache im internationalen Kontext
• Deutsch als Wissenschaftssprache interdisziplinär
• Deutsch als Wissenschaftssprache in interkultureller Hinsicht
• Deutsch als Wissenschaftssprache digital

Poster-Präsentationen bieten darüber hinaus Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchs-wissenschaftlern die Möglichkeit, ihre Forschungsvorhaben bzw. -ergebnisse zur Diskussion zu stellen. Außerdem ist ein Nachwuchskolloquium vorgesehen.

Ausgewählte Beiträge werden in einem Tagungsband publiziert. Informationen dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Für die Anmeldung zur Tagung nutzen Sie bitte das auf unser Webseite befindliche Anmeldeformular im PDF-Format, das Sie bitte als Anhang an das Tagungsbüro mailen (Adresse: wiss2014@gmail.com). Ihr Abstract (max. 250 Worte) übermitteln Sie bitte ebenfalls über das Formular. Bis voraussichtlich Ende Februar 2014 erhalten Sie eine Information über die Annahme Ihres Beitrags.

Für die Teilnahme an den Poster-Präsentationen bzw. dem Nachwuchskolloquium senden Sie bitte eine Skizze Ihres Forschungsvorhabens an: wiss2014@gmail.com.
Die Frist zur Anmeldung von Beiträgen endet am 31. Dezember 2013.

Die Konferenzgebühr beträgt 50 € für Vortragende, 25 € für Teilnehmerinnen und Teil-nehmer ohne Vortrag sowie für Doktorandinnen und Doktoranden und 10 € für Studierende.
Die Konferenzgebühr kann ab sofort auf folgendes Konto überwiesen werden:

Bank: Sparkasse Göttingen
Empfänger: Tagung 2014
Verwendungszweck: „Tagungsbeitrag Regensburg“ + „Ihr Name“
Konto Nr.: 156212177
Bankleitzahl: 260 500 01
IBAN: DE27 2605 0001 0156 2121 77
BIC: NOLADE21GOE

Achten Sie bei Überweisungen aus dem Ausland bitte darauf, dass Sie selbst für die Bankgebühren aufkommen müssen. Unvollständige Zahlungen können leider nicht akzeptiert werden.

Wir freuen uns darauf, Sie in Regensburg begrüßen zu dürfen!

Ihr Organisationsteam


PD Dr. Michael Szurawitzki
LMU München/Universität Regensburg
(Organisationelle Leitung)

Prof. Dr. Paul Rössler
Universität Regensburg
(Gastgeber)

Prof. Dr. Ines A. Busch-Lauer
Westsächsische Hochschule Zwickau
(Ko-Organisatorin)

Reinhard Krapp, M.A.
Universität Regensburg
(Mitorganisation vor Ort)

Web: http://www.uni-regensburg.de/sprache-literatur-kultur/germanistik-sw-1/tagungen/wissenschaftssprache-deutsch/index.html

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortRegensburg
Bewerbungsschluss31.12.2013
Beginn02.07.2014
Ende04.07.2014
PersonName: Michael Szurawitzki 
Funktion: PD Dr. 
E-Mail: michael.szurawitzki@lmu.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeFachkommunikation (Fachsprache, institutionelle Kommunikation, Wirtschaftskommunikation, Sprache im Beruf, Terminologiewissenschaft, Technische Kommunikation/ Technischer Redakteur)
Klassifikation02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.10.00 Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache; 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.12.00 Deutsche Sprache im Ausland
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/34199

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 18.09.2013 | Impressum | Intern