VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Tendenzen und Perspektiven der gegenwärtigen DDR-Literaturforschung"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelTendenzen und Perspektiven der gegenwärtigen DDR-Literaturforschung
BeschreibungWorkshop: Tendenzen und Perspektiven der gegenwärtigen DDR-Literaturforschung
25. und 26. Oktober 2013
Universität Würzburg
Senatssaal (Raum 210), Neue Universität, Sanderring 2, 97070 Würzburg


Programm:

Freitag, 25.10.2013

14.00 Uhr
Katrin Max (Würzburg). Einführung

14.15 Uhr
Matthias Aumüller (Wuppertal): Das Aufbausystem in der sozialistisch-realistischen Erzählliteratur

14.45 Uhr
Stefan Elit (Paderborn): Leben im Kollektiv als Fundamentalmythos der DDR-Literatur? – ein Narrativ und sein Scheitern

15.15 Uhr
Diskussion zu den Vorträgen

Kaffeepause

16.00 Uhr
Sebastian Horn (Rostock): Einschreiben in die Tradition – Zur Funktion der Intertexte in Werner Bräunigs Romanfragment "Rummelplatz"

16.30 Uhr
Michael Ostheimer (Chemnitz): Chronotopographie der DDR-Literatur

17.00 Uhr
Diskussion zu den Vorträgen

Kaffeepause

17.45 Uhr
Florian Urschel-Sochaczewski (Berlin): Austoben oder einreihen? Zur Darstellung von Kindheit und Jugend in literarischen und filmischen Erzählungen der DDR

18.15 Uhr
Bernadette Grubner (Berlin): Schuld und Schuldabwehr. Der Nationalsozialismus als verleugnetes 'Erbe' in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR am Beispiel von Horst Beselers "Käuzchenkuhle" (1965)

18.45 Uhr
Diskussion zu den Vorträgen


Samstag, 26.10.2013

9.00 Uhr
Katja Stopka (Leipzig): "Halbfabrikate". DDR-Literatur der 1970er Jahre im Zeichen ästhetischer Intermedialisierung

9.30 Uhr
Ramona Katrin Buchholz (Bremen): Gekürzt, umgeschrieben und fehlinterpretiert. Plädoyer für eine kritische Relektüre der sogenannten 'Frauenliteratur' der DDR

10.00 Uhr
Bernd Blaschke (Berlin): Reiseliteratur in der DDR. Das Interkulturalitätsgenre auf der Grenze zwischen anderen Welten und eigener Identitätsbestimmung

10.30 Uhr
Diskussion zu den Vorträgen

Kaffeepause

11.30 Uhr
Pegah Byroum-Wand (Münster): Einheit der Differenz. Literarische Narrative in der Post-DDR-Literatur

12.00 Uhr
Susanne Bach (Heidelberg): Synchrone und diachrone Generationskonflikte – ostdeutsche Gegenwartsromane auf dem Prüfstand

12.30 Uhr
Diskussion zu den Vorträgen und Abschlussdiskussion

13.15 Uhr
Ende des Workshops


Veranstaltungsort:
Senatssaal (Raum 210), Neue Universität, Sanderring 2, 97070 Würzburg

Veranstalter:
Institut für deutsche Philologie
Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur- und
Ideengeschichte
Dr. Katrin Max
Am Hubland
D – 97074 Würzburg
Tel.: +49-931-3185639
E-Mail: katrin.max@uni-wuerzburg.de


Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 23. Oktober 2013 erbeten.

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortWürzburg
Beginn25.10.2013
Ende26.10.2013
PersonName: Max, Katrin [Dr.] 
Funktion: Veranstalter 
E-Mail: katrin.max@uni-wuerzburg.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Würzburg, Institut für deutsche Philologie, Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte 
Strasse/Postfach: Am Hubland 
Postleitzahl: 97074 
Stadt: Würzburg 
Telefon: +49-931-3185639 
E-Mail: l-ndl2@uni-wuerzburg.de 
SchlüsselbegriffeLiteratur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte
Zusätzliches SuchwortLiteratur der DDR
Klassifikation18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR > 18.11.01 Forschung; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR > 18.11.02 Bibliographie. Nachschlagewerke; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR > 18.11.03 Geistes- und Kulturgeschichte; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR > 18.11.04 Studien; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR > 18.11.05 Literarisches Leben; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR > 18.11.06 Gattungen und Formen; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR > 18.11.07 Stoffe. Motive. Themen; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.10.00 Bundesrepublik Deutschland; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.10.00 Bundesrepublik Deutschland > 19.10.01 Forschung
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/33950

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.09.2013 | Impressum | Intern