VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Peter Szondi-Kolleg (Universität Osnabrück)"
RessourcentypArbeits- und Forschungsstellen
TitelPeter Szondi-Kolleg (Universität Osnabrück)
Beschreibung"Das Peter Szondi-Kolleg in Osnabrück richtet sich an hoch qualifizierte junge Forscherinnen und Forscher in der Germanistik, die über einen längeren Zeitraum hinweg zusammenarbeiten sollen und ihr Augenmerk auf einzelne literarische Werke richten. Grundfragen der Interpretation stehen im Mittelpunkt – eine 'Theorie der Praxis', philologisches Metier und wissenschaftshistorisches Bewusstsein kontrollieren die Lektüren. Die reflektierte, kritische Genauigkeit des Namensgebers Peter Szondi, des großen Literaturwissenschaftlers und Essayisten (1929-1971), des Begründers der 'literarischen Hermeneutik', gibt das Vorbild; in seinem Sinn möchte das Kolleg auch Stellung nehmen zur aktuellen Debatte um Rephilologisierung, Hermeneutik und Kulturwissenschaft in den Philologien."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.peter-szondi-kolleg.uni-osnabrueck.de/
PersonName: König, Christoph [Prof. Dr.] 
Funktion: Leiter 
E-Mail: christoph.koenig@uni-osnabrueck.de 
Name: Dehrmann, Mark-Georg [Dr.] 
Funktion: Mitarbeiter 
E-Mail: mdehrman@uni-osnabrueck.de 
KontaktdatenName/Institution: Peter Szondi-Kolleg am Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft der Universität Osnabrück 
Strasse/Postfach: Neuer Graben 40 
Postleitzahl: 49069 
Stadt: Osnabrück 
Telefon: +49 (0)541 969-4368 
Fax: +49 (0)541 969-4059 
E-Mail: nathalie.kaiser-bumann@uni-osnabrueck.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturtheorie: Klassiker; Literaturtheorie: Themen
Zusätzliches SuchwortSzondi, Peter
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.08.00 Zu einzelnen Germanisten, Literaturtheoretikern und Essayisten; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.12.00 Interpretation. Hermeneutik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/3388

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 04.02.2008 | Impressum | Intern