VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Lehrkraft für besondere Aufgaben, Universität Vechta"
RessourcentypStellenangebote
TitelLehrkraft für besondere Aufgaben, Universität Vechta
BeschreibungUniversität Vechta

Im Institut für Geistes und Kulturwissenschaften (IGK) der Universität Vechta ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet für einen Zeitraum von zwei Jahren – eine Stelle zu besetzen als

Lehrkraft für besondere Aufgaben
in den kulturwissenschaftlichen Studiengängen
Entgeltgruppe 13 TV-L/1,0

Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber ist mit eigenständiger Lehre (18 LVS) vor allem an dem interdisziplinär ausgerichteten BA-Studiengang Kulturwissenschaften beteiligt.

Qualifikationsprofil:
Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem kulturwissenschaftlich relevanten Studiengang (insbesondere Literaturwissenschaften, Geschichtswissenschaften und/oder Sozialwissenschaften), eine überdurchschnittliche Promotion, pädagogische Eignung sowie Lehrerfahrung. In der Lehre wird besonderen Wert auf Fragen der Narrativität, Intermedialität und Performativität von kulturellen Phänomenen und kulturellem Wissen gelegt. Erwünscht sind außerdem praktische Erfahrungen im Kultur- und Medienbereich (z.B. Theater, Film, Print-, analoge oder digitale Medien).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Dr. Gabriele Dürbeck (E-Mail: gabriele.duerbeck@uni-vechta.de) zur Verfügung.

Die Universität Vechta strebt an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes in allen Bereichen und Positionen abzubauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, wissenschaftlichem Werdegang, Schriftenverzeichnis und einem Konzept zu Lehre und Forschung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 13/28/IGK bis zum 05.08.2013 an die Präsidentin der Universität Vechta, Postfach 15 53, 49364 Vechta.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bewerbungsunterlagen nur auf Wunsch zurückgesandt werden können, falls Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag mitsenden. Andernfalls werden die Unterlagen bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss05.08.2013
PersonName: Gabriele Dürbeck 
E-Mail: gabriele.duerbeck@uni-vechta.de 
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/33626

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 19.07.2013 | Impressum | Intern