VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Klassik Stiftung Weimar, Wissenschaftliche/r Volontär/in"
RessourcentypStellenangebote
TitelKlassik Stiftung Weimar, Wissenschaftliche/r Volontär/in
BeschreibungDie Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den herausragenden kulturellen Institutionen in Deutschland. Sammlungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts und die Moderne mit Friedrich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Sammlungen werden in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, dem Goethe- und Schiller-Archiv, den Museen sowie den historischen Bauten und Gärten betreut.

Die Klassik Stiftung Weimar sucht für das Goethe- und Schiller-Archiv zum 1. Oktober 2013 eine/n

wissenschaftliche/n Volontär/in
Kennziffer 04 V/2013

Die Stelle ist als weiterbildendes Volontariat angelegt. Während der auf zwei Jahre befristeten Ausbildung wird der/die Volontär/in in der Abteilung Medienbearbeitung und -nutzung des Goethe- und Schiller-Archivs tätig sein und erhält Einblick in die verschiedenen archivarischen und arbeitsorganisatorischen Arbeitsfelder des Hauses.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit besteht in der wissenschaftlichen Erschließung und Verzeichnung des Frommannschen Familienarchivs, einer der wertvollen Quellensammlungen zur Literatur und Geschichte der Goethezeit. Bei der Verzeichnung ist eine Einzelerschließung auf der Grundlage der Ordnungs- und Verzeichnungsregeln zur Bestanderschließung im Literaturarchiv vorgesehen. Die Verzeichnungseinheiten sind in die Archivdatenbank als Gesamtverzeichnis aller Bestände des Archivs aufzunehmen und werden im Internet zugänglich gemacht.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Germanistik bzw. Literaturwissenschaft bzw. einen vergleichbaren geisteswissenschaftlichen Hochschulabschluss. Die Promotion ist erwünscht. Von Vorteil sind praktische Erfahrungen in einem Archiv und vertiefte Kenntnisse der Literatur der klassischen und nachklassischen Zeit. Vorausgesetzt werden gute Französisch- und Englischkenntnisse sowie Kenntnisse in der Internet- und Datenbankrecherche. Zudem wird eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Belastbarkeit erwartet.

Für die Volontärstätigkeit wird ein angemessenes Entgelt gezahlt, das sich an den Vorgaben des Landes orientiert. Die Arbeitszeit beträgt 40 h/Woche.

Die Stiftung gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen/Beurteilungen richten Sie unter Angabe der Kennziffer bitte bis zum 12.07.2013 an folgende Adresse:

Klassik Stiftung Weimar | Abteilung Personal | Postfach 2012 | 99401 Weimar

Bewerbungen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn der Bewerbung ein frankierter Rückumschlag beiliegt. Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.

www.klassik-stiftung.de/stellenangebote
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressewww.klassik-stiftung.de/stellenangebote
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss12.07.2013
Beginn01.10.2013
Ende30.09.2015
PersonName: Röhl, Simone 
Funktion: Sachbearbeiterin Personalentwicklung 
E-Mail: personal@klassik-stiftung.de 
KontaktdatenName/Institution: Klassik Stiftung Weimar 
Strasse/Postfach: Burgplatz 4 
Postleitzahl: 99423 
Stadt: Weimar 
Telefon: 03643/545142 
Fax: 03643/545515 
E-Mail: personal@klassik-stiftung.de 
Internetadresse: www.klassik-stiftung.de/stellenangebote 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/33037

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 19.06.2013 | Impressum | Intern