VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Kritik in der Krise? Kulturdiagnosen der Gegenwart, Deutsches Literaturarchiv Marbach, 27. bis 28. Juni 2013"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelKritik in der Krise? Kulturdiagnosen der Gegenwart, Deutsches Literaturarchiv Marbach, 27. bis 28. Juni 2013
BeschreibungKRITIK IN DER KRISE? KULTURDIAGNOSEN DER GEGENWART

Deutsches Literaturarchiv Marbach – 27. bis 28. Juni 2013 – Kilian-Steiner-Saal
6. Forschungstreffen Suhrkamp/Insel

In Verbindung mit der Universität Tübingen

PROGRAMM

Donnerstag, 27. Juni 2013

14.00 Uhr
Marcel Lepper, Marbach
Begrüßung

Dorothee Kimmich, Tübingen / Anna Kinder, Marbach
Thematische Einführung

14.30 Uhr
Panel I: Kunst und Kritik
Moderation: Mara Delius, Berlin

Juliane Rebentisch, Offenbach
Der Knast der Kritik. Zur Anrufung des Politischen im Kunstbetrieb

Rahel Jaeggi, Berlin
Zum Verhältnis von Kultur- und Gesellschaftskritik

16.00 Uhr
Kaffeepause

16.30 Uhr
Panel II: Paradigmen auf dem Prüfstand
Moderation: Anna Kinder, Marbach

Andreas Reckwitz, Frankfurt/Oder
Zur Kritik des Kreativitätsdispositivs

Hartmut Rosa, Berlin
Entfremdung als Grundangst der Moderne

19.00 Uhr
Gemeinsames Abendessen


Freitag, 28. Juni 2013

09.00 Uhr
Panel III: Der Habitus der Kulturkritik – Rekonstruktionen aus dem Archiv
Moderation: Marcel Lepper, Marbach

Claudia Zilk, Tübingen und Morten Paul, Konstanz
Von spekulativen Höhenflügen. Kulturkritik und Wissenschaft

09.45 Uhr
Kaffeepause

10.00 Uhr
Panel IV: Aktuelle Fallbeispiele. Formen und Praktiken
Moderation: Markus Messling, Potsdam

Alexander García Duettmann, London
Kulturpalast. Kritik und Koerper

Eva Illouz, Jerusalem
Two models of internal critique

11.30 Uhr
Kaffeepause

12.00 Uhr
Moderation: Dorothee Kimmich, Tübingen

Pravu Mazumdar, München
Kultur oder Dispositiv? Anregungen zur Abschaffung des Kulturbegriffs

Anil Bhatti, Neu Delhi/Tübingen
Respondenz

Stephanie Kleiner und Robert Suter, Konstanz
Respondenz

13.00 Uhr
Tagungsende


Anmeldung unter: forschung@dla-marbach.de

Konzept
Prof. Dr. Dorothee Kimmich – Universität Tübingen – Deutsches Seminar, Eberhard Karls Universität Tübingen – E-Mail: dorothee.kimmich@uni-tuebingen.de

Kontakt
Dr. Anna Kinder – Forschungskoordination Suhrkamp-Forschungskolleg, Deutsches Literaturarchiv Marbach – E-Mail: anna.kinder@dla-marbach.de

Dr. Marcel Lepper – Leiter des Forschungsreferats – Leiter der Arbeitsstelle Geschichte der Germanistik, Deutsches Literaturarchiv Marbach – E-Mail: lepper@dla-marbach.de;
Sekretariat: Birgit Wollgarten – Tel.: 07144 - 848 - 175 – Fax.: 07144 - 848 - 191 – E-Mail: wollg@dla-marbach.de

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.dla-marbach.de/aktuelles/tagungen/index.htmlwww.dla-marbach...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortMarbach am Neckar
Beginn27.06.2013
Ende28.07.2013
PersonName: Kinder, Anna [Dr.] 
Funktion: Forschungskoordination Suhrkamp-Forschungskolleg 
E-Mail: anna.kinder@dla-marbach.de 
KontaktdatenName/Institution: Deutsches Literaturarchiv Marbach 
Strasse/Postfach: Schillerhoehe 8-10 
Postleitzahl: 71672 
Stadt: Marbach am Neckar 
Telefon: 07144 / 848502 
E-Mail: anna.kinder@dla-marbach.de 
Internetadresse: www.dla-marbach.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/32868

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 08.06.2013 | Impressum | Intern