VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Hyper! Hyper! Popkultur der 1990er Jahre"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelHyper! Hyper! Popkultur der 1990er Jahre
BeschreibungHyper! Hyper! Popkultur der 1990er Jahre

20.-22.05.2013
Ev. Tagungsstätte Haus Nordhelle, Zum Koppenkopf 3, 58540 Meinerzhagen

Organisation: Dr. Charis Goer (Universität Bielefeld), Prof. Dr. Stefan Greif (Universität Kassel), Prof. Dr. Christoph Jacke (Universität Paderborn), Kerstin Gralher (Ev. Akademie Villigst)

Die 1990er Jahre sind nicht nur politisch und kulturell mit dem Ende des Ostblocks und der deutschen Wiedervereinigung ein bewegtes Jahrzehnt, sondern haben auch kulturell viel zu bieten. Für den Poptheoretiker Diedrich Diederichsen markieren sie das Ende der Phase des subkulturellen „Pop I“ und den Beginn der des konsensuellen „Pop II“, die für ihn das „Ende der Jugendkultur (wie wir sie kennen)“ bedeutet. Doch bekanntlich leben Totgesagte länger und so können die 1990er Jahre u.a. mit Grunge, Riot Grrrls und der Raving Society, der neuen deutschsprachigen Popliteratur und virtuellen Netzkulturen aufwarten. Positionen zu allgemeinen Aspekten populärer Kultur der 1990er Jahre und den spezifischen Bereichen Literatur, Musik, Film, bildende Kunst und Journalismus werden in Vorträgen und Diskussionsrunden ausgewiesener Expertinnen und Experten thematisiert und in Workshops praktisch erschlossen. Abgerundet wird das Programm durch eine Lesung sowie Musik- und Filmpräsentationen, die Popkultur auch sinnlich erfahrbar machen.

Programm

Montag, 20. Mai 2013

15.00 Begrüßung
15.45 Prof. Dr. Christoph Jacke (Paderborn) und Prof. Dr. Stefan Greif (Kassel): Ein kurzes kulturgeschichtliches Panorama
16.00 Podiumsgespräch "90s Megamix" mit Katharina Gregor (Essen), Prof. Dr. Stefan Greif (Kassel), Dr. des. Kathrin Holzapfel (Kassel), Prof. Dr. Christoph Jacke (Paderborn), Thomas Meinecke (Berg bei Eurasburg), Dr. Maren Volkmann (Bochum), Prof. Dr. Hans Jürgen Wulff (Kiel), Moderation: Dr. Charis Goer (Bielefeld)
19.30 Filmausschnitte aus "Strange Days" mit Diskussion
21.30 Konzert 90er-Stilkopie-Bands der Universität Paderborn

Dienstag, 21. Mai 2013

9.00 Prof. Dr. Hans Jürgen Wulff (Kiel): Zeitgenossenschaft, Diskurshorizonte, Filmanalyse
11.00 Workshops: Einführung und Arbeitsphase I
- Hamburger Schule – Menschen, Themen, Orte, Leitung: Prof. Dr. Moritz Baßler (Münster), Dr. Charis Goer (Bielefeld), Prof. Dr. Christoph Jacke (Paderborn)
- Zuckerbabys. Pop-Literatur von Frauen, Leitung: Prof. Dr. Stefan Greif (Kassel) und Dr. des. Kathrin Holzapfel (Kassel)
- „Für eine Frau nicht schlecht“. Musikerinnen der 90er im Spiegel der Medien, Leitung: Dr. Maren Volkmann (Bochum) und Katharina Gregor (Essen)
- „Strange Days“ (Kathryn Biggelow, 1995) als Film der 1990er, Leitung: Prof. Dr. Hans Jürgen Wulff (Kiel
14.30 Workshops: Arbeitsphase II
16.30 Workshops: Präsentation der Ergebnisse
19.30 Lesung aus "Tomboy" und Gespräch mit Thomas Meinecke (Berg bei Eurasburg)
21.30 Disko mit den DJs Thomas Meinecke, Simone Schneider und Adda Schade


Mittwoch, 22. Mai 2013

9.00 Dr. des. Kathrin Holzapfel (Kassel): Wir sind so was wie Dylan oder Distelmeyer. Kerstin Grethers „Musikgeschichten“
9.45 Dr. Maren Volkmann (Bochum) und Katharina Gregor (Essen): Girl Power! Popfeminismus der 90er zwischen Riot Grrrl und Spice Girls
11.00 Prof. Dr. Moritz Baßler: Irony is over. Über die Anführungszeichen im Pop
11.45 Abschlussdiskussion

Tagungssekretariat (Anmeldung und Informationen):
Gabriele Huckenbeck
Tel.: 02304/755-324
Fax: 02304/755-318
Evangelische Akademie Villigst
Iserlohner Str. 25, 58239 Schwerte
E-Mail: gabriele.huckenbeck@kircheundgesellschaft.de

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.kircheundgesellschaft.de/veranstaltungen/einzelansicht/?tx_...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortMeinerzhagen
Beginn20.05.2013
Ende22.05.2013
PersonName: Dr. Charis Goer 
Funktion: Organisation 
E-Mail: charis.goer@uni-bielefeld.de 
Name: Gabriele Huckenbeck 
Funktion: Tagungssekretariat 
E-Mail: gabriele.huckenbeck@kircheundgesellschaft.de 
KontaktdatenName/Institution: Evangelische Akademie Villigst 
Strasse/Postfach: Iserlohner Str. 25 
Postleitzahl: 58239 
Stadt: Schwerte 
Telefon: 02304/755-324 
Fax: 02304/755-318 
E-Mail: gabriele.huckenbeck@kircheundgesellschaft.de 
Internetadresse: http://www.kircheundgesellschaft.de/startseite/ 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literatur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte; Medien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.)
Zusätzliches SuchwortPopkultur; 1990er Jahre; Popliteratur; Popfeminismus; Hamburger Schule; Thomas Meinecke
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.07.00 Ästhetik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.08.00 Poetik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.15.00 Literatur und Medien; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.09.00 Gattungen und Formen; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.08.00 Gattungen und Formen; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.09.00 Stoffe. Motive. Themen; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.10.00 Bundesrepublik Deutschland; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.13.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/32447

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 13.05.2013 | Impressum | Intern