VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "AssistentInnenstelle für Doktorand/in, Mary Immaculate College, Limerick"
RessourcentypStellenangebote
TitelAssistentInnenstelle für Doktorand/in, Mary Immaculate College, Limerick
BeschreibungDepartment of German Studies
Mary Immaculate College, University of Limerick, Irland

AssistentInnenstelle für Doktorand/in im Westen Irlands

Das Department of German Studies am Mary Immaculate College (University of Limerick) sucht eine/n Doktoranden/in für den folgenden Bereich:

• Literarische Codierung von Trauma in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

Wir bieten bei erfolgreicher Bewerbung eine AssistentInnenstelle. Diese beinhaltet neben der Mitarbeit in einem netten, dynamischen Team von AuslandsgermanistInnen und der Möglichkeit, Lehrerfahrung zu sammeln (max. 5 Unterrichtsstunden pro Woche), intensive, individuelle und interdisziplinäre Betreuung und ein Stipendium (€ 6.500 pro Jahr sowie Erlass der Studiengebühren für max. drei Jahre).

Sie haben ein abgeschlossenes Magisterstudium oder Staatsexamen im Bereich Germanistik, gute Englischkenntnisse, Freude an wissenschaftlicher Tätigkeit, Unterricht und Teamarbeit.

Für Informationen stehen Ihnen Frau Dr. Christiane Schönfeld, Herr Dr. Helmut Grugger und Frau Dr. Sabine Egger zur Verfügung. Kontaktadressen finden Sie unter
http://www.mic.ul.ie/academicdepts/german/

Weitere Informationen zu Postgraduiertenstudiengängen:
http://www.mic.ul.ie/postgradstudies/

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (mit Lebenslauf, Kopien der Qualifikationsnachweise und Projektbeschreibung [max. 2000 Worte]) per Post bis zum 30. Juni 2013 an

Dr. Christiane Schönfeld
Dept of German Studies
Mary Immaculate College
South Circular Road
Limerick / Irland

Die Projektbeschreibung senden Sie bitte zusätzlich per Email an Helmut.Grugger@mic.ul.ie. Hier erhalten Sie auch gerne vorab Informationen zu möglichen Themenstellungen im oben angegebenen Bereich.

Erfolgreiche Kandidaten/innen werden innerhalb von einer Woche verständigt und aufgefordert, eine offizielle Bewerbung auf Englisch einzureichen. Diese wird in Kooperation mit dem Department of German Studies ausgearbeitet und das Folgende enthalten: Application Form (signed by Student, Supervisor and Head of Department), Thesis Proposal (2,500 and 4,000 words, incl. bibliography), two Academic Letters of Reference, Transcripts, Bank Giro for Application Fee.
Der Bewerbungsschluss für diese offizielle Bewerbung ist der 31. August 2013.
Beginn des Forschungs- und Lehrvertrags: 1. Oktober 2013.
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss30.06.2013
Beginn01.10.2013
LandIrland
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/32231

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 02.05.2013 | Impressum | Intern