VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Literaturarchiv Wien"
RessourcentypStellenangebote
TitelWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Literaturarchiv Wien
BeschreibungAm Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie ist zum ehestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die Erarbeitung einer Virtuellen Biographie zu Ernst Jandl
Voraussetzungen:

- Abgeschlossenes kultur-/geisteswissenschaftliches Universitätsstudium, vorzugsweise Literaturwissenschaft
- Sehr gute Kenntnisse der Österreichischen Literatur nach 1945 mit Schwerpunkt Ernst Jandl
- Erfahrung in der Präsentation bibliothekarischer/musealer Materialien im Rahmen von virtuellen Projekten bzw. Bereitschaft, sich in dieses Thema einzuarbeiten
- Publikationserfahrung

Die Stelle (30 Stunden/Woche, Dienstort Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien) ist zunächst bis 31.3.2016 befristet.

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an Mag. Cornelia Nalepka: office@gtb.lbg.ac.at unter dem Betreff: JANDL
Bewerbungsschluss: 1.5.2013
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss01.05.2013
PersonName: Cornelia Nalepka 
Funktion: Office Manager 
E-Mail: office@gtb.lbg.ac.at 
LandÖsterreich
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/31909

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 11.04.2013 | Impressum | Intern