VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Literatur-Land-Karte Tirol (Forschungsinstitut Brenner-Archiv an der Universität Innsbruck)"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelLiteratur-Land-Karte Tirol (Forschungsinstitut Brenner-Archiv an der Universität Innsbruck)
Beschreibung"Tirol ist aufgrund seiner geografischen Lage in der Mitte Europas ein Anziehungspunkt für viele Reisende. Auch Literaten verbrachten immer wieder Zeit in der Landeshauptstadt Tirols und nicht selten verarbeiteten sie ihre Eindrücke in ihren Werken. Das Projekt Literatur-Land-Karte Tirol beschäftigt sich mit Literatur zu Tirol und mit Autoren, die durch dieses Bundesland reisten bzw. hier verweilten. Ziel ist es, mit Hilfe der Datenbank Dokumentation Literatur in Tirol sowie weiterer Recherchen einen 'literarischen Reiseführer' zu erstellen und die Ergebnisse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.uibk.ac.at/brenner-archiv/projekte/lit_karte_tirol/index.ht...
PersonName: Holzner, Johann [Prof. Dr.] 
Funktion: Projektleiter 
E-Mail: Johann.Holzner@uibk.ac.at 
Name: Moser, Ursula [Dr.] 
Funktion: Projektleiterin 
E-Mail: U.Moser@uibk.ac.at 
KontaktdatenName/Institution: Projekt "Literatur-Land-Karte Tirol" am Forschungsinstitut Brenner-Archiv an der Universität Innsbruck 
Strasse/Postfach: Josef-Hirn-Str. 5 
Postleitzahl: 6020 
Stadt: Innsbruck 
Telefon: +43 (0)512 507-4500 / -4208 
Fax: +43 (0)512 507-2960 / -2883 
LandÖsterreich
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literaturtheorie: Themen
Zusätzliches SuchwortTirol; Reiseliteratur
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/3130

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 06.12.2007 | Impressum | Intern