VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Periphere Zentren oder zentrale Peripherien? Kulturen und Regionen Europas zwischen Globalisierung und Regionalität"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelPeriphere Zentren oder zentrale Peripherien? Kulturen und Regionen Europas zwischen Globalisierung und Regionalität
Beschreibung„Periphere Zentren oder zentrale Peripherien?
Kulturen und Regionen Europas zwischen Globalisierung und Regionalität“

Tagung an der Universität Luxemburg
13.-15. Dezember 2007

Veranstalter:
Prof. Dr. Georg Mein (Universität Luxemburg)
Dr. Wilhelm Amann (Universität Luxemburg)
Prof. Dr. Rolf Parr (Universität Bielefeld)

Auf der Tagung stehen neben den sozialen und politischen insbesondere die literarischen und medialen Dimensionen von ‚Regionalität’ im Kontext von Globalisierungsprozessen im Mittelpunkt. Unter Akzentuierung der Vielfalt von ‚kulturellen Regionalitäten’ wird anhand von Fallbeispielen aus der Großregion Luxemburg und anderen Regionen in Europa das Spannungsverhältnis von Zentrum und Peripherie diskutiert.



PROGRAMM

DONNERSTAG, 13.12.2007

15.30h
Prof. Dr. Georg MEIN (Luxemburg)
Heterotopien und andere Gegenorte.
Raumtheoretische Konzeptionen von Regionalität und Globalität und ihre politischen Implikationen.

16.15h
Prof. Dr. Christian SCHULZ (Luxemburg)
Die „Metropolisierung“ Luxemburgs

17.00h Kaffeepause

17.15h
Prof. Dr. Rolf PARR (Bielefeld)
Ruhrrevier – Pendler – kochender Pott – Ruhrstadt. Kollektivsymbole als Medien regionaler Raumkonzeption am Beispiel der Diskussion um die ‚Metropole Ruhr’

19.30h Gemeinsames Abendessen im Restaurant


FREITAG, 14. Dezember 2007

9.30h
Prof. Dr. Alexander HONOLD (Basel)
Schweizer Literatur in der globalen Perspektive

10.15h
Manuel FEIFEL (Berlin)
Regionen als ‚Global Players’

11.00h Kaffeepause

11.30h
Prof. Dr. Jürgen POHL (Bonn)
„Gott mit Dir, Du Land der Bayern“: Bayerische Identitätskonstruktion

12.15h Mittagspause (Imbiss)

14.00h
Dr. Matthias THIELE (Dortmund)
‚(h)earth’ - das Fernsehen als Schwellenmedium der realen Universalität

14.45h
Fernand FEHLEN (Luxemburg)
„Making the Roude Léiw roar“. Diskurse über das nationale Selbstbild Luxemburgs im Spannungsfeld von Modernisierung und Rückwärtsgewandtheit.

15.30h Kaffeepause

16.15h
PD Dr. Dieter HEIMBÖCKEL (Regensburg)
Umbildungsarbeiten am Mythos. Ralf Rothmanns Archäologie(n) des Ruhrgebiets.

18.00h
Christof HAMANN Lesung
Usambara (Roman. Steidl Verlag Göttingen 2007)
Universität Luxemburg, Hörsaal BS 0.03

20.00h Gemeinsames Abendessen im Restaurant


SAMSTAG, 15. Dezember 2007

9.00h
Dr. Stefan BÖRNCHEN (Luxemburg)
Erdungen des Überirdischen. Orte am Rande der Theorie

9.45h Kaffeepause

10.00h
Prof. Dr. Alexandra PONTZEN (Liège)
„...dann kommt gleich Getränke Hoffmann“: Regionalität und Realismus am Beispiel neuester
deutscher Gegenwartsliteratur

10.45h
Dr. Wilhelm AMANN (Luxemburg)
Regionalität – eine kulturwissenschaftliche Kategorie?

11.15h Abschlussdiskussion

Abreise der Teilnehmer


Tagungsort:
Université du Luxembourg
Campus Limpertsberg
162a, avenue de la Faiencerie
L-1511 Luxemburg
Raum: BS 0.01

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Georg Mein
Université du Luxembourg
Campus Limpertsberg
162a, avenue de la Faiencerie
L-1511 Luxemburg
georg.mein@uni.lu
www.germanistik.lu


Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortLuxemburg
Beginn13.12.2007
Ende15.12.2007
PersonName: Georg Mein 
Funktion: Kontakt 
E-Mail: georg.mein@uni.lu 
KontaktdatenName/Institution: Université du Luxembourg 
Strasse/Postfach: 162a, avenue de la Faiencerie 
Postleitzahl: L-1511 
Stadt: Luxemburg 
Internetadresse: www.germanistik.lu 
LandLuxemburg
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft)
Klassifikation04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.03.00 Vergleichende Literaturgeschichte
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/3097

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 03.01.2010 | Impressum | Intern