VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Jenseits der Landessprache – Literatur und Identität im 21. Jahrhundert"
RessourcentypVortragsreihen
TitelJenseits der Landessprache – Literatur und Identität im 21. Jahrhundert
Beschreibung"Jenseits der Landessprache – Literatur und Identität im 21. Jahrhundert"

Zafer Şenocak ist als poet in residence zu Gast an der Universität
Duisburg-Essen.

03.-07. Dezember 2007, Universität Duisburg-Essen


In Essen wurde 1975 das erste eigenfinanzierte poet in residence-Programm
an einer deutschen Universität etabliert. Seit nunmehr gut 30 Jahren sind
namhafte Schriftsteller wie Martin Walser, Jurek Becker und Günter Grass
in Essen zu Gast.

Der diesjährige Poet Zafer Şenocak gibt in seinen öffentlichen
Poetik-Vorlesungen Einblicke in den Prozess des dichterischen Schaffens
und in seine persönlichen Schreibstrategien. Er bricht mit vereinfachenden
Erzähl-Perspektiven, hinterfragt das Verlangen nach einer ganzheitlichen
Sichtweise und entwirft poetische Bilder fragmentierter Identität unserer
Gegenwart.


http://www.uni-duisburg-essen.de/poet/



Neben der Schreibwerkstatt, die den angemeldeten Studierenden vorbehalten
bleibt, sind folgende Veranstaltungen öffentlich, der Eintritt ist frei:


Programm

Poetik-Vorlesungen:

„Vorgefühle des Gedichts“
Montag, 3.12.
16-18 Uhr
Bibliothekssaal, Campus Essen (Gebäude R11)

„Jenseits der Landessprache“
Dienstag, 4.12.
16-18 Uhr
Bibliothekssaal, Campus Essen ( Gebäude R11)

„Die Banalisierung des Anderen“
Mittwoch, 5.12
16-18 Uhr
Bibliothekssaal, Campus Essen (Gebäude R11)
anschließend: Lesung aus eigenen Gedichten


Lesung in türkischer Sprache aus dem Roman „Yolculuk Nereye?”
Freitag, 7.12.
15 Uhr
Glaspavillon, Campus Essen (Gebäude R12)

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der 3. deutsch-türkischen Buchmesse
Ruhr statt. Information zu der Messe gibt es unter: www.buchmesse-ruhr.de



Veranstaltungsort:
Universität Duisburg-Essen
Campus Essen
Universitätsstr. 9-11
45141 Essen


Koordination des Programms:
Prof. Dr. Jochen Vogt
Tel: +49 (0)201-183 3426
E-Mail: jochen.vogt@uni-due.de

Dr. Hannes Krauss
Tel.: +49 (0)201-183 4191
E-Mail: hannes.krauss@uni-due.de


Ansprechpartner bei Rückfragen:
Sekretariat
Evelyn Brands
Tel.: +49 (0)201-183 4190
E-Mail: evelyn.brands@uni-due.de

Universität Duisburg-Essen
FB Geisteswissenschaften
Germanistik/ Literatur und Medienpraxis LuM
45117 Essen


Der poet in residence Zafer Şenocak liest und lehrt auch im Rahmen der
Veranstaltungen des Studiengangs Literatur und Medienpraxis LuM der
Universität Duisburg-Essen.

Mehr Infos zu Literatur und Medienpraxis LuM:
Dr. Hanna Köllhofer
Universität Duisburg-Essen
FB Geisteswissenschaften
Germanistik/ Literatur und Medienpraxis LuM
45117 Essen
Tel.: +49 (0)201-183 3425
E-Mail: hanna.koellhofer@uni-due.de

www.uni-due.de/literatur-und-medienpraxis

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortEssen
Beginn03.12.2007
Ende07.12.2007
PersonName: Evelyn Brands 
Funktion: Kontakt 
E-Mail: evelyn.brands@uni-due.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Duisburg-Essen, FB Geisteswissenschaften, Germanistik/ Literatur und Medienpraxis LuM 
Postleitzahl: 45117  
Stadt: Essen 
Telefon: +49 (0)201-183 4190 
Internetadresse: www.uni-due.de/literatur-und-medienpraxis 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/3093

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 02.07.2008 | Impressum | Intern