VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Forschungsinstitut Brenner-Archiv (Universität Innsbruck)"
RessourcentypArbeits- und Forschungsstellen
TitelForschungsinstitut Brenner-Archiv (Universität Innsbruck)
Beschreibung"Das Brenner-Archiv [...] ist ein Forschungsinstitut der Universität Innsbruck und zugleich das Tiroler Literaturarchiv. Es dient der Bewahrung und Kritik des kulturellen Gedächtnisses. Als Literaturarchiv sieht das Brenner-Archiv eine zentrale Aufgabe darin, auch die nicht-akademische Öffentlichkeit für literarhistorische Zusammenhänge zu interessieren. Werkausgaben wie die des Innsbrucker Schriftstellers Josef Leitgeb oder des Philosophen und 'Brenner'-Mitarbeiters Carl Dallago erschließen neue Leserschichten und ergänzen die vielseitige wissenschaftliche Arbeit und Publikationstätigkeit des Archivs. Das Brenner-Archiv verwahrt rund 170 Nachlässe, Teilnachlässe und Sammlungen vor allem von Schriftstellerinnen und Schriftstellern, aber auch von Philosophen, Musikern und Künstlern (dazu gehören mehrere tausend Fotos, u. a. zahlreiche von Karl Kraus und Georg Trakl). Die Bibliothek umfasst etwa 30.000 Buchexemplare (ein großer Teil davon in Nachlassbibliotheken) und über 300 (historische und aktuelle) Zeitschriften (in unterschiedlicher Vollständigkeit). Im Mittelpunkt der archivarischen Tätigkeit steht das Bemühen, den umfangreichen Archivalienbestand benutzbar zu machen, ihn zu ergänzen und zu erweitern. Um die Handschriften auch nachfolgenden Generationen in vollem Umfang zu erhalten, gewinnen konservatorische Maßnahmen verstärkt an Bedeutung. Diese setzen nicht nur beim Erhalt der physischen Originale an, sondern werden in Zukunft durch Digitalisierung des Bestandes maßgeblich zu einem gesicherten Erhalt beitragen. Das Brenner-Archiv hat seit seinem Bestehen einen besonderen Schwerpunkt auf die Forschung gelegt. Es macht Materialien für die Forschung zugänglich, indem es Manuskripte und zuverlässige Transkriptionen zur Verfügung stellt, ein digitales Archiv errichtet, das Originalmanuskripte, -briefe und -fotos im Netz zugänglich macht, kontinuierlich die Dokumentation Literatur in Tirol weiterführt, Editionen mit kulturwissenschaftlichen Kommentaren herausgibt, Forschungsprojekte durchführt, Publikationen in Buchform und in elektronischer Form erstellt, Ausstellungen präsentiert, einmal im Jahr die Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv veröffentlicht, wissenschaftliche Kontakte mit zahlreichen Institutionen im In- und Ausland pflegt. Das Brenner-Archiv ist darüber hinaus ein Forum für Vorträge, Tagungen und andere Veranstaltungen. Diese werden vor allem vom Literaturhaus am Inn, das ins Forschungsinstitut eingebunden ist, und vom unterstützenden Verein, dem Brenner-Forum, organisiert."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.uibk.ac.at/brenner-archiv/
PersonName: Holzner, Johann [Prof. Dr.] 
Funktion: Leiter 
E-Mail: Johann.Holzner@uibk.ac.at 
KontaktdatenName/Institution: Forschungsinstitut Brenner-Archiv an der Universität Innsbruck 
Strasse/Postfach: Josef-Hirn-Str. 5 
Postleitzahl: 6020  
Stadt: Innsbruck 
Telefon: +43 (0)512 507-4501 / -4500 
Fax: +43 (0)512 507-2960 
E-Mail: Brenner-Archiv@uibk.ac.at 
LandÖsterreich
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1880 - 1945; Literatur nach 1945
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 16.00.00 Jahrhundertwende (1880-1914) > 16.05.00 Österreich; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.05.00 Österreich; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.12.00 Österreich > 18.12.01 Forschung; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.11.00 Österreich > 19.11.01 Forschung
vascoda-MedientypInternet-Ressourcen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/3060

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 06.12.2007 | Impressum | Intern