VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Rudolf Alexander Schroeder: Politik eines Unpolitischen?"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelRudolf Alexander Schroeder: Politik eines Unpolitischen?
BeschreibungRUDOLF ALEXANDER SCHROEDER: POLITIK EINES UNPOLITISCHEN?

Deutsches Literaturarchiv Marbach – 6.-8. Dezember 2012 – Tagungsraum 2/3
4. Forschungstreffen Suhrkamp/Insel

PROGRAMM

Donnerstag, 6. Dezember 2012

19.00 Uhr
Gespraechskonzert: Schroeder-Vertonungen und Eigenkompositionen von R. A.
Schroeder. Mit Klaus Goebel und Friedhelm Brusniak.
Ausfuehrende: Klaviertrio Wuerzburg und Kammerchor der Universitaet Wuerzburg

20.30 Uhr
Pause mit Weinausschank

21.00 Uhr
Cornelius Borchardt im Gespraech. Mit Rezitation aus Schroeders Lyrik
Moderation: Gunilla Eschenbach, Marbach

Freitag, 7. Dezember 2012

09.00 Uhr
Anna Kinder, Marbach
Begruessung

09.15 Uhr
Gunilla Eschenbach, Marbach
Thematische Einfuehrung

Sektion 1: Schroeder und die Kuenste

09.30 Uhr
Friedhelm Brusniak, Wuerzburg
Schroeder und das Fest der deutschen Kirchenmusik Berlin 1937

10.15 Uhr
Brigitte Reuter, Bremen
Die Ausstattung der MS Bremen von Schroeder

11.00 Uhr
Kaffeepause

11.30 Uhr
Rainer Bayreuther, Freiburg
Schroeders Begriff der Gemeinschaft

12.15 Uhr
Hanna Klessinger, Freiburg
Doyen der modernen Lyrik. Rudolf Alexander Schroeder und die Literaturpolitik der 1950er Jahre

13.00 Uhr
Mittagessen

Sektion 2: Der politische Dichter

14.00 Uhr
Pawel Zajas, Poznan
Rudolf Alexander Schroeder und die Flaemische Reihe (1916-1918) im Insel-Verlag

Hubert van den Berg, Poznan
Worte zwischen Weihe und Waffe. Schroeder und die niederlaendische Dichtung im Ersten Weltkrieg

14.45 Uhr
Yvonne Zimmermann, Stuttgart
Korrespondenznetzwerke im Nachlass von Schroeder

15.30 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr
Klaus Goebel, Wuppertal
Schroeder im Nationalsozialismus

16.45 Uhr
Robert Norton, Notre-Dame
Schroeder und die konservative Revolution

17.30 Uhr Ulrich von Buelow, Marbach
Kriegsbriefe von der Front

18.15 Uhr
Abendessen

20.00 Uhr
Abendveranstaltung Walter Weber und Michael Augustin, Radio Bremen
Schroeder. Ein Hoerportraet. Mit zahlreichen Originalton-Aufnahmen

Samstag, 8. Dezember 2012

Sektion 3: Der mittlere und spaete Schroeder – Aspekte seines literarischen Werks

09.00 Uhr
Dirk Werle, Leipzig
Schroeder und der dritte Humanismus

09.45 Uhr
Lars Korten, Berlin
Schroeders Ballade vom Wanderer und seine Horaz-Uebertragungen

10.30 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr
Stefan Knoedler, Tuebingen
Schroeders Roemische Elegien

11.45 Uhr
Hans-Albrecht Koch, Bremen
Vergil – Schroeder – Zinn

12.30 Uhr
Ende der Tagung

Konzept
Dr. Gunilla Eschenbach – Wiss. Mitarbeiterin Archiv, Deutsches Literaturarchiv Marbach – E-Mail: eschenb@dla-marbach.de

Kontakt
Dr. Marcel Lepper – Leiter des Forschungsreferats – Leiter der Arbeitsstelle Geschichte der Germanistik, Deutsches Literaturarchiv Marbach – E-Mail: lepper@dla-marbach.de; Sekretariat: Birgit Wollgarten – Tel.: 07144 - 848 - 175 – Fax.: 07144 - 848 - 191 – E-Mail: wollg@dla-marbach.de

Anmeldung: forschung@dla-marbach.de

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.dla-marbach.de/aktuelles/tagungen/index.html
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortMarbach
Beginn06.12.2012
Ende08.12.2012
PersonName: Anna Kinder 
Funktion: Forschungskoordination Suhrkamp-Forschungskolleg 
E-Mail: anna.kinder@dla-marbach.de 
KontaktdatenName/Institution: Deutsches Literaturarchiv Marbach 
Strasse/Postfach: Schillerhoehe 8-10 
Postleitzahl: 71672 
Stadt: Marbach am Neckar 
Telefon: 07144 848502 
E-Mail: anna.kinder@dla-marbach.de 
Internetadresse: www.dla-marbach.de 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatur- u. Kulturgeschichte
Zusätzliches SuchwortRudolf Alexander Schröder
Klassifikation05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945); 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989); 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.10.00 Bundesrepublik Deutschland; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.13.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/29740

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 23.11.2012 | Impressum | Intern